1und1 Ionos eigende Webseite hochladen?

1 Antwort

Um eine Webseite quasi "live zu schalten", brauchst du einen Webspace. Durch den Webspace wird dir Speicherplatz für Dateien auf einem Server hinterlegt. Hast du ein Webspace-Paket gebucht, bekommst du die FTP-Zugangsdaten und kannst dich mit denen bei einem Server- und Client-Software-Programm wie z.B. Filezilla einloggen und alle Files hochladen. Danach ist die Webseite live und für alle sichtbar.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also müssen wir nochmal Geld bezahlen. Bin jetzt schon unzufrieden

0
@MinecoolYT

Wenn ihr wirklich kein Webspace-Paket dabei habt, dann ja. Ich kann 1&1 Ionos übrigens als Webhoster nicht empfehlen. Strato ist um einiges besser.

0
@MinecoolYT

Ja, ich würde ja eher Strato emfehlen...

Aber mit der Domain reservierst du dir nur die Internet-Adresse. Weil man kann ja auch seinen eigenen Server haben. Und dann musst du noch Geld für einen Server bezahlen..

1

Was möchtest Du wissen?