1cm zu viel schlimm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist immer so eine Sache bei der Post... Höchstwahrscheinlich wird das als Kulanz gelten, hab das auch schon 1-2x gehabt, als ich bei eBay etwas verkauft habe. Normalerweise sollte nichts passieren.

wenn du glück hast merkt keiner dassd as zu gross ist, wenns affällt hast du aber keine chance das als päckchen zu versenden. wenns später auffällt zahlt der empfänger dann nachporto und das ist happig

Das wird keine große Rolle spielen, das Gewicht ist neben der Größe das entscheidende! Wenn du da nicht zu weit aus dem Rahmen springst, dann wird das versenden kein Problem ergeben!

Ja, da die Post hauptsächlich auf das Gewicht achtet, bei Hermes geht es allerdings nicht durch, da dort auf die Größe und nicht aufs Gewicht geachtet wird..

wenn du glück hast achten die nicht so genau darauf , ich würde es einfach ansprechen in der Post

Naja aber ich muss ja erst zur Post fahren, und wenn die es da nicht annehmen ist irgendwie blöd, weil ich ja sonst umsonst hingefahren bin.

0
@abcdj

dann Fahr nicht hin , mach das parket kleiner

0
@TheLupo

Ja hat aber so geklappt. Also ich konnts als pakchen versenden und der Empfänger musste auch nichts nachzahlen.

0

Nein. Die sind meistens ein wenig übergenau bei der Post. Wenn du Glück hast, dann merken sie es nicht. Sag einfach nichts weiter dazu.

Was möchtest Du wissen?