1,74,5m für einen Mann (20) zu klein?

11 Antworten

Ich bin selbst 16 und 1.62 m klein und ich habe selber mal eine ähnliche Frage gestellt und es kamen fast nur positive Nachrichten rein

na klar gibt es Frauen die für diese Größe in Frage kommen, die meissten Frauen sind sowieo ca 1:60 - 1:70 groß, dabei solltest du eigentlich keine Probleme haben :D

Ausserdem ist es doch nicht schlimm wenn du "klein" bist, so klein ist das nämlich eigentlihc gar nicht :D

desweiteren wird das deste älter du wirst umso mehr ist es dir egal ;) Irgendwann fängst du an es zwar nicht mehr witzig zu finden aber damit zu leben

Ich sage immer: Jede Abweichung von der Norm oder dem Idealbild ist nur ein Faktor, um ungeeignete Kandidaten für eine echte Beziehung auszusieben. Davon abgesehen muss man selbst aber natürlich auch in der Lage sein seine Idealvorstellungen relativieren zu können - sonst ist man selbst ja auch nicht besser...

Mein Freund dachte z.B. lange er würde nur auf blonde, "klassische" "Mädchen Mädchen" stehen. Als 15-Jähriger wäre er im Leben nicht mit mir zusammen gekommen (und ich nicht mit ihm). Ein paar Jahre später und reifer und um ein paar (bessere ;P ) Freunde reicher, fand er diese Prioritäten plötzlich ziemlich sinnlos und die kleine, Brünnette mit der Hornbrille plötzlich ziemlich interessant ;)

Und im Übrigen liegst du mit 174cm vollkommen im Normbereich und bist gut 10cm größer als die Durchschnittsfrau, da musst du dir also eigentlich sowieso keine Sorgen machen. Ich kenne auch Männer die 10, 15 cm kleiner sind als du und ne größere Freundin haben - mal ganz zu schweigen von großen Frauen. Da kenne ich auch welche die kleinere Männer haben. Sogar mit Ring am Finger.

und Brünnetten gehören nicht zu den klassischen Mädchen? Ist die Haarfarbe oder sowas wie eine Hornbrille nicht völlig irrelevant?? ...

0
@jacklee21

Das war eine Anspielung auf den medialen Stereotyp des "hässlichen" Entleins - der attraktiven Frau, die nur mittels der falschen Frisur und der falschen Klamotten und dank fehlender "weiblicher Eleganz" zur "unattraktiven" Karikatur stilisiert wird. Siehe Lisa Plenske oder auch "Eine wie Keine". (Aber ich schätze mal, dass es dir nicht darum ging, dass ich meine Anspielungen erkläre, die nur für mich persönlich amüsant sind?)

Natürlich ist das alles irrelevant, für meinen Freund wäre das ein paar Jahre bevor er mich kennen gelernt hat aber eben nicht so irrelevant gewesen. Das war der eigentliche Punkt meiner Antwort. Steht ja recht deutlich in meiner Antwort.

2

Nein das ist echt nicht schlimm :)

danke :-)

0

Das ist doch voll okay !!!

Ich bin weiblich und 178cm gross aber ich kenne viele Jungs, die etwas kleiner sind als ich und der Unterschied ist gar nicht so sehr zu sehen. Es gibt auch Männer mit 160cm Körpergröße und die finden auch eine Partnerin. Mache dir keine Sorgen, ich zB hätte damit gar kein Problem :)

Was möchtest Du wissen?