14 Jahre, 1,61m und 37 kg?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich denke zwar nicht, dass du magersüchtig bist aber die meisten Magersüchtigen nehmen ihren Körper als viel zu dick wahr obwohl sie eigentlich bereits total ausgehungert sind. Ich würde dir raten auf deine Familie zu hören. Sprich aufjedenfall mit ihnen darüber, denn Untergewicht ist sehr gesundheitsschädigend.
Viele Menschen müssen eine Therapie anfangen um neu zu lernen wie sie ihren Körper richtig wahrnehmen. Also gehst du am besten mal zusammen mit deinen Eltern zu einem Arzt! Der kann dir helfen deine Ernährung umzustellen und dir notfalls eine Therapie empfehlen.

Viel Glück! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich so alt war wie Du, war ich 160 cm groß und 48 kg schwer. Ich galt aber immer als schlankes Mädchen.

Deshalb glaube ich, Du kannst Deiner Familie und Deinen Freunden mehr trauen als Deinem momentanen Körpergefühl.

Höre auf, Dich täglich zu wiegen oder Kalorien zu zählen, falls Du das auch machst. Vermeide es vor allem, Dich nackt im Spiegel zu betrachten. Beobachte lieber, nach welchem Abendessen Du besonders gut schläfst, oder nach welchem Frühstück Du Dich in der Schule besonders gut konzentrieren kannst. Im übrigen isst Du am besten einfach immer dann, wenn Du Hunger hast, und am besten einfach immer so lange, bis Du satt bist. Besorge Dir, wenn Du Dich hässlich fühlst - was Du sicher nicht bist - lieber schicke neue Kleidung, als das Heil im Abnehmen zu suchen. Ansonsten bist Du in großer Gefahr, magersüchtig zu werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist etwas wenig. Ein normales gewicht für jemand schlanken wäre in deinem alter und bei deiner Größe 40-45kg.

Aber wenn du dich wohlfühlst und keine Probleme hast ist das ok, dann bleib wie du bist und wie du dir am besten gefällst, egal was sie anderen sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebe deine Daten doch einfach einmal im Internet bei einem BMI-Rechner ein. Dort wird dann ausgerechnet ob man Untergewichtig, Normalgewichtig, Übergewichtig oder Fettleibig ist.

Meiner Meinung nach bist du auf jeden Fall untergewichtig. Den Begriff „Magersucht“ möchte ich lieber nicht verwenden😶, weil ich das nicht beurteilen kann. Dennoch würde ich mir an deiner Stelle schon Gedanke darüber machen, weil das definitiv nicht gesund ist.

Viele Grüße und Viel Glück!!👍🏼

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist VIEL zu dünn. Das ideale Körpergewicht ist die Körpergrösse in cm minus 100, also bei Dir 61 kg. Am besten fleißig essen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilkaWay
03.03.2016, 18:59

Das kann doch nicht sein..ich bin 13 , 1,64 groß und wiege 45 kg. Ich bin im Normal durchschnitt sagt mein Arzt...

1

Das ist definitiv zu dünn. Wenn du dich immer noch zu dick fühlst würde ich sagen, dass es an deiner Psyche liegt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit solltest du zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen das du zu dünn bist also iss dich voll ist sowieso immer lustiger als abzunehmen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du bist zu dünn. 10 kg mehr auf den Rippen wären gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?