14-jährige ein Wochenende alleine lassen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Bei einer "normal entwickelten" 14jährigen sollte das möglich sein. Kommt aber drauf an, ob es nicht zuvor vielleicht mal entsprechende Probleme gab (Ausreißer; "Herrenbesuch", Drogen). Und es sollte eine Kontaktmöglichkeit per Telefon/Handy geben, sowie eine erwachsene Person des Vertrauens (z.B. Oma) in der Nähe sein (für den Notfall).

Ich dachte eigentlich, das wäre gar nicht erlaubt. Nun habe ich auf der Seite der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder folgenden Beitrag gefunden:

Zitat: "§ 1626 BGB, Absatz 2 legt fest: „Bei der Pflege und Erziehung berücksichtigen die Eltern die wachsende Fähigkeit des Kindes zu selbständigem und verantwortungsbewußtem Handeln. (...)“ Die Aufsichtspflicht steht also in einem Spannungsverhältnis zu dem Recht des Kindes auf Entfaltung seiner Persönlichkeit. Nach ständiger Rechtssprechung bestimmt sich das Maß der gebotenen Aufsicht nach Alter, Eigenart und Charakter des Kindes sowie danach, was den Eltern in ihren jeweiligen Verhältnissen zugemutet werden kann. Entscheidend ist somit, was verständige Eltern nach vernünftigen Anforderungen unternehmen müssen, um Schaden abzuwenden. Die Aufsichtsmöglichkeiten umfassen abgestuft Belehrung, Überwachung, Verbote und das Unmöglichmachen von Handlungen, die dem Kind oder Dritten schaden. Die Eltern können ihre Aufsichtspflicht zeitweise auf Dritte, beispielsweise Gruppenleiter, Großeltern oder andere Eltern, übertragen. "

Ich war schon in frühster Kindheit alleine. Es ist unheimlich entspannend seinen Tagesabluaf komplett selbst zu bestimmen.

Es ist nicht verantwortungslos, sondern bereitet auf das spätere Leben vor, welches man ja dann auch für das erste alleine führen muss.

Etwas Angst ist auch berechtigt, mach einfach im Bett die Augen zu und es geht auch, lass sonst einfach ein Licht brennen ;) .

Nein, meine Eltern haben mich auch schon mit 10 jahren länger zu Huase gelassen, da ist aber auch immer Oma gekommen. ^^

ach quatsch so lange du nicht so drauf bist das du das ganze haus zerstörst und nachts alleine rum rennst brauchen deine eltern sich keine sorgen machen und wenn du selber sagst das es kein problem ist dan ist das doch okay.. verantwortunglos wäre es eine 10 jährige alleine zu lassen aber ich finde du bist alt genug obwohl jeder anders ist manche führen sich ja mit 14 noch so auf wie 10 jährige und falls du doch nicht alleine sein willst kannst du ja auch zu freunden oder zu deiner oma immerhin ist es ja nur ein wochenende .. du solltest das vertrauen deiner eltern nur nicht ausnutzen ;)

Ich bin jetzt 16 und wurde mit 14 auch das erste mal für 2 tage alleine gelassen.

Das ist nicht veratwortungslos. ;)

Nur eine riesege vertrauenssache. Nicht das du dir einen typen nachhause holst. ;)))

also keine sorge, du kannst dich ja wenn du im haus bist einschließen auch tags über.

Ich mach das heute noch :D sobald meine eltern aus dem haus sind schließe ich die türen ab ^^

Bleib zu Hause, wenn du das willst. Ist weiß Gott nichts Schlimmes, bist ja kein Kleinkind mehr. Wenn man so etwas verantwortungslos findet, dann weiß ich auch nicht mehr, aber gibt halt paranoide Menschen. Du wirst ja wohl klarkommen was Essen/Trinken angeht, oder? ;)

Das kommt immer drauf an, wie ich meiner Tochter vertraue, und was sie so für Sachen treibt. Wenn ich genau weiß, sobald ich wegbin, 100 Leute in die Bude kommen, und alle trinken und machen Party, dann natürlich nicht. Aber ansonsten nur wegen dem alleine lassen eigentlich kein Problem.

Mit 14 Jahren ist man ja kein Kleinkind mehr und ein Wochenende ist ja auch nicht ewig!

also ich finde das nicht verantwortungslos sondern ein Zeichen das sie dir vertrauen , ich bin 15 auch ein Mädchen aber meine Eltern lassen mich wenn dann nur mit meinem Bruder einen nacht alleine

das ist gar nicht erlaubt, Geh lieber mit an die Ostseeund geniesse dort den Rest der Ferien.

mineralixx 24.08.2012, 21:08

Das regelt das JSchG nicht!

0
Chenico 24.08.2012, 21:08

wo hast du denn den schei*ß her?

0

Ich finde es nicht schlimm. Wenn deine Oma auch mal vorbei kommt und nach dem Rechten schaut ... ist doch okay. So lange du dich nicht fürchtest.

Ich finde das nicht verantwortungslos,................

es zeigt vielmehr, dass Dir Deine Eltern vertrauen können :-)

Ist doch eine schöne Sache finde ich!!!

Mein Gott du bist 14 :p Ich fahr mit 15 in Großstädte allein :p Nichts schlimm Genieß dein Wochenende und die Oma muss auch nich sein ;) Lg!

es ist verantwrtungslos, deine eltern haben die aufsichtspflicht!!!

Was möchtest Du wissen?