12jahren gymnasium + fsj = fachabi....

7 Antworten

@sira ja also ein freund von mir ist in der 12ten klasse ( wir sind in der selben schule also auf dem selben gymi) und er hat keine lust auf die 13te bzw es wird zu schwer für ihn deswegen geht er nach der 12ten klasse ab und um sein fachabi zuhaben muss er jetzt ein fsj machen ... und ich will es eventuell genauso wie er machen, da das ganze abi usw mir vllt zu viel wird . Ich bin aber noch in der 11ten und ich wollte wissen ob ich dieses fsj z.b. auch in niedersachens oder nrw machen kann anstatt in hessen?

Hallo ich hab dieses Fachabi (bzw. theoretischen teil der Fachhochschulreife) auch von daher auch ein wenig informiert. Ich habe meins z.B. in Nds. gemacht und mache jetzt Ausbildung in Hessen. Die meisten Bundeslänger (glaub bis auf 4) haben einen Vertrag untereinander, dass sie dem zustimmen. Einige (u.a. Bayern meines wissens) akzeptieren diese Möglichkeit des Fachabis (also auf dem Gymi erlangt) aber nicht an, dementsprechend kann man hier auch kein Praktikum machen. (was dir dann nacher den prakt. teil einbringt)

PS: sicher, dass ein FSJ dir den praktischen teil bringt? Mir wurde immer gesagt, dass es ein Prak. sein muss bzw. eine mind. 2 jährige ausbildung

Erkundige dich doch einfach mal bei der Schule die müssten das wissen. Ich bin auch nach der 12 ab. Hatte dann den schulischen Teil der FHR. Man muss dann entweder eine Ausbildung beginnen, ein Praktikum machen oder eben ein FSJ/FÖJ. Das wird dann als praktischer Teil anerkannt und du bekommst deine Zeugnis über die FHR. Denke aber dass es eigentlich egal ist, wo du Ausbildung oder FSJ machst.

Wie ist das denn nun mit der Fachhochschulreife nach der 12 Klasse :(?

Hallo ich bringe 11/2 und 12/1 in meine Bewertung der Fachhochschulreife und komme auf einen notenschnittnvon 2,5(179 P) 12/2 muss ich also nicht einbringen , bin gerade in 12/2 und werde dieses Halbjahr auch ganz schön verk*ken aber komme noch durch

Möchte mich bei der Polizei bewerben da wollen sie alles Vorraussetzung fachabi ( natürlich mach ich fsj für praktischen Teil / studienberechtigzng ) an fhs wollen sie mein Abgangszeugnis

ABER WAS IST MEIN ABGANGSZEUGNIS UND UNTERSCHEIDET SICH DIES VON DER FACHHOCHSCHULREIFE ZEUGNIS ???

Ist mein Abgangszeugnis mein schlechtes 12/2 ( was nicht in meine Berechnung eingeht ) oder ist mein Abgangszeugnis die Bescheinigung der f h reife und wo meine berechneten Kurse und Durchschnitt drauf steht ?( 11/2 ,12/1)

Ich bitte um Hilfe wer Erfahrung damit hat weil manche meinen man bekommt erst ein Zeugnis nach dem fsj aber man kriegt doch nur eine Berechtigung zum studieren an fsj und kein Zeugnis weil ich ja nichts mehr mit der alten Schule ( gym g9) zu tun habe jetzt nach der 12 ....

Ps : Frist für fsj Bewerbung ist ja 31.3 und hab ich schlechte Chancen wenn ich mich jetzt bewerbe oder evaluieren sie alle Bewerbungen erst bei der Frist ? Für die Polizei kann ich ja egal wo fsj machen , auf der Seite stand nur fsj mit studienberechtigung mehr nicht :)

Mir ist nur wichtig dass ich mich nirgends mit 12/2 bewerbe sondern mit fachabi Zeugnis -> wie sieht das fachabi denn generell aus ? Stehen da alle Halbjahre der Q Phase oder nur einzubringende ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?