12GB Grafikkartenspeicher aber nur 4GB VRAM?

3 Antworten

Hallo

Du musst dir ein 4GB VRAM Modul kaufen und auf deine Grafikkarte stecken. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich noch prüfen, ob dein WLAN Kabel nicht zu dünn ist. Aber Spaß beiseite: 4GB dedizierter Grafikspeicher heißt, das deiner Grafikkarte 4GB VRAM zugeordnet ist. Dediziert bedeutet zugehörig bzw. zugeordnet. Damit ist der Grafikspeicher auf deiner Grafikkarte gemeint. Diesen kannst du nicht erweitern, keine Möglichkeit, außer du tauschst die Grafikkarte aus. Die 12GB Grafikspeicher setzen sich zusammen aus deinen 4GB VRAM und 8GB Systemspeicher, also deinem RAM. Dieser Teil des Speichers dient nur zum zwischenspeichern von Bilddaten, gehört aber selbst nicht zur Grafikkarte. Wofür benötigst du denn mehr VRAM? Die Größe des VRAM's hat nur wenig damit zu tun, das eine bestimmte Größe gerade modern ist, sondern viel mehr von der zum zocken benutzten Auflösung und Farbtiefe. Bei einer Farbtiefen von 24 bzw. 32 Bit und einer Auflösung von 1280x720 sollten 1-2GB VRAM ausreichen, bei 1920x1080 ca. 2-4GB VRAM, bei einer 4K bzw. 5K Auflösung 4-8GB VRAM und bei einer 8K Auflösung 8-12GB VRAM. Das sind allerdings nur ungefähre Richtwerte, denn es hängt auch noch von der benutzten Software ab, also dem Spiel, wie viel Grafikspeicher tatsächlich benötigt wird. Wenn du also einen Monitor hast, der mit einer Auflösung von 1920x1080 arbeitet, dann reichen 4GB VRAM normaler Weise zum zocken völlig aus. Allerdings taugt die GTX 1050 Ti nicht für hohe Auflösung in COD MW, da diese Grafikkarte eher im Bereich der Minimalvoraussetzung dafür liegt. Auf dieser Grafikkarte würde dem zu folge auch mehr dedizierter Grafikspeicher nicht helfen.

mfG computertom

Vram kann nicht erhöhen da musst du dir leider eine neue Grafikkarte zu legen.

Woher ich das weiß:Hobby

Deine gpu hast 4gb vram, und keine 12gb grafikkarten speicher.

Das heißt = Neue Grafikarte muss her=L

Was möchtest Du wissen?