1 Woche nicht laufen

4 Antworten

Nach einer Woche Krankheit ist dein Körper schon noch geschwächt und nicht so leistungsstark wie vor der Krankheit. Das reguliert sich aber wieder recht schnell... Aber nicht übertreiben am Anfang.

Nein! Wenn du so sportlich bist ändert eine Woche Pause gar nichts an deiner Kondition.

Nein tut es nicht

diese Frage geht an alle fitness/sport experterte

Ich bin 1,69 cm und wiege 82,0 kilo Ich möchte mindestens 15 kilo abnehmen. Kann mir jemand besonderen sport empfehlen und eine genaue ernäherung vorschlagen? Und bitte wirklich nur Leute mit ahnung.

...zur Frage

In einer Woche Kondition?

Hallo liebe GF-Nutzer,

Wir machen nächste Woche den Kuppa-Test, das heißt dass wir 12 Minuten lang laufen müssen und dann eine Note bekommen, wie viele Meter wir gelaufen sind.

Ich bin leider völlig untrainiert und habe so gut wie null Kondition. 12 Minuten ist jetzt noch anstrengend.

Ist es möglich, wenn ich nun eine Woche lange jeden Tag laufen gehe, dann 12 Minuten durchzuhalten?

Habt ihr irgendwelche Tipps oder so?

Bitte antworten :-)

...zur Frage

Laufen und Fitness abwechselnd?

Ich gehe schon ab und zu laufen und fahre viel Fahrrad, möchte jetzt aber richtig mit dem Laufen und dem Fitnesstraining zuhause anfangen.

Weil man ja nicht jeden Tag laufen soll, möchte ich das dreimal in der Woche machen und Fitness dann auch. Für beides plane ich je eine halbe Stunde und ich steigere die Intensität auch erst langsam.

Jetzt meine Frage:

Ist es besser, wenn ich an drei Tagen über die Woche locker laufe und danach gleich ein bisschen Fitness- und Krafttraining mache, oder soll ich immer abwechselnd an den verschiedenen Tagen laufen und Krafttraining machen und zwischendurch freie Tage festlegen? Was ist besser und sinnvoller? Danke im Voraus!

...zur Frage

eine Woche ohne Sport - werde ich dick?

Hallo

Ich habe jetzt genau eine Woche keinen Sport gemacht ( Urlaub, Krank). Sonst gehe ich alle 2 Tage. Werde ich nun dadurch das ich die Woche nix gemacht habe dick??

...zur Frage

Trotz Laufen nicht abgenommen, warum?

Hallo ihr Lieben,

ich hab mal ne Frage zum Laufen.

Vor genau 7 Wochen habe ich angefangen regelmäßig zu laufen und mich gesünder zu ernähren um mein Gewicht zu reduzieren.

Ich habe in der ersten Woche an einem Mittwoch mit einem Gewicht von 67,1 kg angefangen, bei einer Körpergröße von 157cm. Ich wiege mich jeden Mittwoch morgen nach dem Aufstehen.

Gestern war die 7. Woche und die Waage sagt, 63,7 kg. In der 6. Woche wog ich 63,4 kg.

Nun meine Frage : Zwischen der 6. und 7. Woche bin ich 3 Mal à 10km am Stück gelaufen, immer unter 1h 20min. D.h. ich bin in 7 Tagen insgesamt 30km gelaufen und habe innerhalb einer Woche trotzdem nicht abgenommen, sogar 300gr zugenommen.

Woran liegt das? Meine Motivation ist gerade wirklich im Keller :/

...zur Frage

hilfe! ich möchte nicht zunehmen was tun?

ich habe mir die hand gebrochen und kann deshalb kein sport machen. normalerweise trainiere ich 7 stunden in der woche klassisches ballett und gehe 3 stunden in der woche joggen. also mit dem schulsport ache ich mindestens 12 stunden sport. dazu kommt noch, dass ich normalerweise überal mit dem fahrrad hingehe was unter 8km ist. jetzt kann ich das alles nicht mehr weil meine hand im gips ist und ich habe panische angst vor dem zunehmen. essen tu ich schon gesund.

jeden abend mach ich sit-ups usw. obwohl mr der arzt davon abgeraen hat weil ich die muskeln in der hand nicht anspannen sollte.

was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?