1 Tasse Mehl =? g Mehl?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

das ist ein tassenrezept, nimm einfach zum abmessen immer eine tasse, es kommt auf das mischungsverhältnis an, das ist egal wie gross die tasse is und wie viel mehl oder zucker das in gramm ist. wenn die tasse grösser ist wird auch der kuchen grösser, das is alles. musst nat. für das rezept immer die gleiche tasse nehmen

Hier geht es nicht um eine Grammangabe, sondern um das Verhältnis in dem die Zutaten zueinander stehen. Das nennt man auch Tassenrezepte.

Das Verhältnis der Zutaten zueinander ist immer das gleiche, egal ob du eine kleine, große oder riesige Tasse nimmst.

Wenn du versuchst einen Tassenkuchen umzurechnen stimmt hinterher das Ergebnis meistens nicht mehr.

Du musst halt immer nur gleichgroße Tassen für ein Rezept nehmen.

Du kannst auch die Mehlpackung nach Entnahme wiegen... :-)


Gruß, TiRo26.

Kannst du mir mal erklären, warum Du unter fast jede Frage 2 Antworten setzt???

Nutze die Kommentarfunktion

0
@amdros

Klar, wenn mir noch etwas einfällt, oder ich noch Alternativen kenne... Schlimm ?

0

Mehl sind ca. 100g und Zucker 150 g

und das lt. meinem Kochbuch

Espresso Trinker ;-)

0

Nimm einfach eine "normale" Kaffeetasse. Dann passt's schon!

Wiegen mit einer Waage?


Gruß, TiRo26.

tassenrezepte sind eben für den fall da dass man keine waage hat :)

0

125 gramm, würde ich schätzen;))

Was möchtest Du wissen?