1 Jahr in Tage in der Mathematik

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn es um Zinsrechnug geht 360

1

Warum aber ?

0

Kommt ganz darauf an. In der Mathematik haben nicht alle Planeten die gleiche Umlaufzeit. :-P Redest du von ein Erdenjahr? Dann sind es aktuell:

365 Tage, 6 Stunden, 9 Minuten und 9 Sekunden.

Kleiner Spaß nebenbei: Wenn du auf den Neptun stehen würdest, sind es grob geschätzte 160 Erdenjahre, die dort nur ein Jahr ergeben. Neptun braucht für die Umrundung der Sonne (ich bin mir nicht ganz sicher) irgendwas mit 60.000 Tage. -lach-

Die gute alte Relativitätstheorie.

Streng genommen wird ein Erdenjahr auch immer länger. Die Erde driftet langsam aber sicher immer weiter von der Sonne ab. Wenn man das Jahr bis auf den Nanosekunden oder kleiner rechnet, wird es erst deutlich.

So, nun habe ich aber genug geklugscheißert.

ich hoffe dir geholfen zu haben. Lieben Gruß

in der mathematik? o.O ich würde mal sagen ganz normal 365 tage? ... nur in der BWL ist es anders da rechnet man mit 360 meistens..

Was möchtest Du wissen?