Wachsen mehr Haare nach, wenn ich sie im Gesicht mit Kaltwachsstreifen entferne?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein,der Haarwuchs wird nicht stärker. Nur so nebenbei,beim rasieren werden die Haare abgeschnitten und wachsen in der gleichen dicke, wie beim abschneiden nach.Daraus resultiert,dass das Haar dicker und fester wird.

Beim wachsen hingegen werden die Harre mit der Wurzel "rausgerissen" und es wächst ein neues Haar, welches dünner ist und weich.

Da ich vermute,dass du ein Mann bist,würde ich dir empfehlen nicht zu wachsen,weil deine Haarwurzeln wahrscheinlich schon sehr stark sind(wegen rasieren)Und es könnte beim wachsen blutig werden... ich hoffe ich konnte helfen

Also bei Beinhaaren sollten nach längerem Kaltwachsgebrauch sogar weniger Haare nachwachsen. ich denke im Gesicht ist das genau so.

das wird sehr, sehr wehtuhen und vl. nicht funktionieren galileo hats mal getestet...

ich wachs schon länger und da wo ich wachse, sind kaum noch haare. doch, es funktioniert, nur man braucht geduld. Und weh tun tuts irgendwann auch nicht mehr, weil man sich daran gewöhnt hat.

0

Was möchtest Du wissen?