Möchte Penaten verklagen , geht das?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja, Penaten hat den Schaum nicht in das Auge deines Kindes fließen lassen, das warst du selbst, dafür kann die Firma nichts. Dass du beim Baden eines Kleinkindes aufpassen musst, braucht man dir denke ich nicht zu sagen.

Die Netzhaut ist nunmal empfindlich, kann auch bei Leitungswasser schon brennen, je nachdem wie empfindlich man ist. Vielleicht gehört ihr eher zu den empfindlichen Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll in der Anklage stehen? Dass Werbung übertreibt ist eine allgemein bekannte und akzeptierte Tatsache. Dass man beim Babybaden vorsichtig sein muss, auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das könntets du zwar machen aber ob das was bingt bezweifle ich doch stark. ich würde an penaten einen netten brief schreiben, nicht böse sondern sehr sachlich und das problem gut beschreiben, auch deinen selbsttest mit dem shampoon.  wenn du glück hast bekomst du als entschuldigung ein schönes großes paket mit allerlei penatensachen - so kenne ich das von den gr. firmen. und dann kauf ein anderes produkt was wirklich sehr mild ist..................


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klagen kannst du immer.

Bleibt nur die Frage, ob das etwas bringt.

In diesem Fall bin ich ziemlich sicher, dass es dir nichts bringt, außer Kosten.

Übrigens musst du den Hersteller Johnson&Johnson verklagen, nicht Penaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 4 Monaten braucht ein Baby kein Shampoo. Ich hatte für  meine Kinder " Töpfer Kleie Bad" , es ist ohne Zusatzstoffe, und riecht auch angenehm. Gut für die sensible Babyhaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar verklagt sie, aber du weißt schon, dass wir in Deutschland und nicht die USA sind? In Deutschland kann man eben nicht jeden wegen Blähungen verklagen und gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn wir sind nicht in Amerika. Auf jeder dieser Verpakungen steht: Nicht mit den  Augen in Berührung kommen, oder so ähnlich.

Das kommt mir so vor wie bei  dem Reisenden der eine Safarie buchte und den Reisepreis mindern wollte, da er , wie er schrieb: vor Ort von  vielen wilden Tieren umgeben war!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube kaum das du eine richtige Chance haben wirst zu gewinnen wenn du die verklagst aber vielleicht gibt es ja Geld zurück oder nen Gutschein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, verklage die mal - und berichte bitte dann hier, wer sich darüber totgelacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?