..., hiermit bewerbe ich mich auf den von Ihnen ausgeschriebenen Praktikumsplatz als Bäcker für den Standort ...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch wenn es nur eine Bewerbung für einen Praktikumsplatz ist, schreibt man nicht mehr ...hiermit bewerbe ich mich...Da solltest Du besser den Satz anders schreiben ohne hiermit. Auch bei einer Bewerbung für den Ausbildungsplatz solltest Du es tunlichst vermeiden so etwas zu schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum so formell?

Mit großem Interesse habe ich gelesen, dass Sie einen Praktikantenplatz in Ihrer Bäckerei zu vergeben haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt kein Komma hin. Ich hoffe, Du schreibst in der Bewerbung das Wort "Ihnen" groß. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matze34
27.04.2016, 11:10

Schreibe es natürlich groß. Habe das nur schnell abgetippt. LG

1

In dem,w as Du da nennst: nirgends (außer natürlich bei sehr geehrte..,..)

Ihnen groß, das ist eine Anrede!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, Matzke, kein Komma; aber man bewirbt sich um, nicht auf oder für etwas. Grüße! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gehört gar kein Komma rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt überhaupt kein Komma hin. Aber den Rechtschreibfehler solltest Du korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?