Gameduell.de

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gameduell wird den Betrug in jedem Fall erkennen; vielleicht nicht sofort, aber spätestens dann, wenn Dein "Kollege" versucht auszuzahlen. Es gewinnen halt normaler Weise nur sehr wenige.

Wenn er erst mal aufgeflogen ist, hat er keinen Anspruch mehr auf das Geld und wird dieses nicht bekommen. Gameduell wird ihn anzeigen wegen "Computerbetrug" und "Manipulation". Je nach dem wie alt Dein Kollege ist (>16; >18; <18) und welche Vorstrafen er hat, wird er vor Gericht verklagt werden. Der letzte Fall, den ich persönlich mitbekommen habe, hat den Betrüger sein komplettes Equipment +Anwaltskosten (ca. 10.000 Euro) +1 Jahr Bewährung +2.500 Euro Strafe gekostet. Ferner gibt es einen Eintrag in das polizeiliche Führungszeugnis und nahezu alle sinnvollen Arbeitsmöglichkeiten haben sich dann erledigt.

Klingt also nach einer granaten schwachsinnigen Idee von Deinem "Kollegen", aber wenn er meint...Anwälte brauchen ja auch was zu tun.

Grüße, Mark

P.S.: ich arbeite in dem Bereich, wo solche Leute verfolgt werden - von daher kenne ich mich aus und das ist kein hohles Blabla

warum betrügen ? das macht doch kein sinn. wenn Betrüger Betrüger betrügen. gameduell ist betrug von anfang an. finger weg . wenn du um geld spielst und ein wenig gewinnst wirst du irgendwann sogar treuespieler. aber irgendwann wirst du von gamed. gesperrt und solst irgendwelche nachweise erbringen das du die person bist wer da spielt , machen dein konto dicht und schwupp ---- dein geld ist weg. die sind so arn die penner von gameduell ich habe mein rest gleich gespendet .können sich jetzt mal nee cola kaufen. finger weg von betrügern

so ein schwachsinn..von wegen 10 tausend euro geld strafe. so hoch kann es kommen wen man hacken tut aber nicht wen man ein bot benützt ..49% von allem spieler bei gameduell benützten bots..sowas nachzuweisen ist schwer aber die hohen zahlen bei top 100 spricht für sich oder....ein bekanter von mir benützt game bots zwar nicht bei gameduell aber bei ein ähnlichen abieter und lässt sich jeden monat 300 euro überweisen.sogar mit 0 8 15 ,bots schafst du nicht immer zu gewinnen weil es gibt andere spieler die haben viel bessere bots als du selbst...

Wenn der Server oder die anderen Mitspieler den Betrug erkennen wird er gebannt. Das kann soweit gehen dass er nie wieder dort spielen kann, d.h. eine lebenslängliche Sperre. Viele dieser Seiten veröffentlichen ausserdem Listen mit Spielern die betrogen haben inklusive der IP-Adresse des Rechners. Finde ich auch richtig so..

ja das finde ich genau so richtig, ist einfach nicht fair gegenüber den anderen spielern. jedoch hält das meinen arbeits kollegen jedoch nicht von dem vorhaben ab...

0

Sagen wir so,dass was Dein Kollege vor hat,scheint das kleinere Übel auf der Seite zu sein. Die Sorgen schon mit anderen Tricks dafür,dass man nicht gewinnt.

Was möchtest Du wissen?