? Fächer abwählen nach 10. Klasse Gymnasium?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also es ist so:

Deutsch, Mathe, Religion, Geschichte+Sozialkunde und Sport sind für alle Pflicht in der Oberstufe.

Dann muss man wählen:

  • eine fortgeführte Fremdsprache (also eine Sprache, welche du seit der 5., 6. oder 8. Klasse lernst)

  • eine Naturwissenschaft (Biologie, Chemie oder Physik)

  • eine weitere Fremdsprache (fortgeführt oder spätbeginnend) oder eine weitere Naturwissenschaft oder Informatik

  • entweder Wirtschaft/Recht ODER Erdkunde

  • entweder Musik ODER Kunst

Dann musst du noch ein W- und P-Seminar aus dem Angebot der Schule wählen und deine Stunden eventuell mit Profilfächern noch füllen.

Kurz gesagt: Du kannst abwählen: ein bis zwei Fremdsprachen, eine bis zwei Naturwissenschaften, Informatik, Erkunde bzw. Wirtschaft/Recht, Kunst bzw. Musik.

Es gibt Oberstufen-Beratungslehrer...

pk

Was möchtest Du wissen?