Der eingebildete kranke molière-Rollenprofil Béralde

1 Antwort

Toinette ist das Hausmädchen von Argan und setzt sich für Anqelique ein (die Heirat), wobei Toinette Angelique, damit unterstützt, dass sie den mann heiraten kann, den sie liebt. Doch ebenfalls will sie nicht, dass Beline Alleinerben wird. Außerdem nimmt sie Argan nicht ernst, da er sich einbildet krank zu sein.Zusätlich schmeichelt sich bei Belina ein, ist aber auch sehr misstrauisch ihr gegenüber. Des weiteren ist zu beachten, dass sie sehr selbstbewusst auftritt, Vorlaut gegenüber Argan ist und dass sie untertänig gegenüber Beline spielt, obwohl sie sich selbst eigentlich höher sieht. So mehr gibt es eig auch nicht über Toinette zu sagen und mit beralde ist es ziemlich schwer etwas herauszufinden.

Die Physiker - Szenenanalyse?

Kann bitte jemand mal drüber schauen, und sagen ob das gut ist oder ob etwas fehlt

Das Drama ,,Die Physiker" verfasst von Friedrich Dürrenmatt und im Jahre 1662 uraufgeführt, spielt in einem Irrenhaus, in welchem sich der Physiker Möbius zurückzieht, um die Welt vor den Konsequenzen seiner Entdeckung zu schützen, indem er sich als Irrer ausgibt, um diese geheim zu halten. Am Anfang der Szene wird das Wohnzimmer der Irrenanstalt von Polizisten untersucht, da die ehemalige Krankenschwester von Ernst Heinrich Ernesti, auch Einstein genannt, mit der Schnur der Stehlampe ermordet wurde. 3 Monate zuvor fand ein ähnlicher Mord statt, nur dass es dort Herbert Georg Beutler, genannt Newton, war, der seine Krankenschwester umgebracht hatte. Später wird Möbius von seiner geschieden Frau, ihrem neuen Mann und Möbius drei Kindern besucht, da diese beschließen weg, ,,an den stillen Ozean" zu ziehen. Gewaltsam nimmt Möbius von seiner Familie abschied, indem er behauptet, er sähe den König Salomon. Und sagt somit einen nicht vorhandenen Psalm, über Weltraumfahrer auf. Als diese dann fort sind, führt er ein Gespräch mit seiner Krankenschwester Monika Stettler, welche ihm ihre Liebe gesteht. Es stellt sich heraus, dass Möbius die selben Gefühle für sie empfindet. Doch sie hatte schon vorher herausgefunden, dass er in Wahrheit nicht verrückt ist, weshalb sie mit ihm eine Familie gründen und wegziehen will. Er hingegen sieht dies als eine schlechte Idee, da er die Welt vor dem Untergang bewahren will. Kurz darauf erdrosselt er die Krankenschwester. Später setzen sich die drei Insassen zusammen, wo sich herausgestellt, dass ,,Newton" und ,,Einstein" in Wirklichkeit genauso wenig verrückt wie Möbius sind, sondern Physiker und Geheimspione verfeindeter Mächte, sprich der Sowjetunion und Amerikas. Da sie die Weltformel von Möbius haben wollen. Am Ende erkennt man, dass Frau Doktor von Zahnd die einzige Verrückte im Irrenhaus ist, und sich die Formel von Möbius, die er vorher verbrannt hatte, unter den Nagel gerissen hatte. Der folgende Textauszug spielt sich weit am Anfang des Dramas von Seite 15 bis 18, und ist somit als Einführung der Handlung, sowie der ersten Figuren als wichtig einzuordnen. Die Zeit bleibt die selbe, sprich in der Gegenwart. Jedoch wird an einer Stelle die Vergangenheit ,,vor drei Monaten" aufgegriffen, wo ein ,,Herbert Georg Beutler [...] die Krankenschwester Dorothea Moser" erdrosselt hatte (S. 16). In dem Drama handelt es sich ausschließlich um eine Komödie. Ein Punkt, der dies bestätigt, ist die Oberschwester Marta Boll, die den Kriminalenspokter, Richard Voß ständig unterbricht um ihn darauf hinzuweisen, dass ihre Patienten keine ,,Mörder" (S. 15+16) oder ,,Kerle" (S. 17), sondern ,,kranke Menschen" (S. 17) sind. In dem ausgewählten Auszug sind fünf Personen aufzufinden.....

Unten geht es weiter

...zur Frage

Eine psychisch kranke Nachbarin einweisen lassen

Wir leben in einem 10-Parteien Haus zur Miete und haben seit ca. 3 Jahren, extrem seit dem letzten Jahr unter den Gewaltausbrüchen, Beleidigungen und Bedrohungen unserer 43jährigen Nachbarin zu leiden. Zwei Personen im Haus wurden i. d. Vergangenheit mit einem Küchenmesser verletzt, bzw. die Wohnungstüre eingetreten.

Nach diesen Vorfällen sei sie angeblich vom Vermieter gekündigt worden, lebt aber nach einem halben Jahr immer noch hier und belästigt uns in größeren Abständen immer wieder mit Geschrei, Beleidigungen und Bedrohungen, wenn sie getrunken hat. Mittlerweile laufen vier Strafanzeigen gegen sie, aber vom Gericht kommt nichts. Dazu kommt noch, dass eine 14-jährige Tochter mit im Haushalt lebt, die die Anfälle ihrer Mutter immer hautnah miterlebt. Auch nach einem gerichtlichen Anordnungsbeschluss, dass die Beklagte den Antragssteller nicht mehr belästigen dürfe, ignoriert sie. Der Vermieter und sein Anwalt erklären, sie haben keine rechtliche Handhabe unter der gesetzlichen Räumungsfrist.

Einige Nachbarn im Hause sind sich einig, dass diese Frau unbedingt in eine psychiatrische Klinik gehört, zumal sie total uneinsichtig ist und vermutlich auch eine antisoziale Persönlichkeitsstörung aufweist. Da ich der Antragssteller bin (Formulare liegen mir vor), stellen sich mir folgene Fragen:

  • Wird die Nachbarin davon unterrichtet, wer den Betreuungsantrag, bzw. den Antrag auf Unterbringung gestellt hat? Wenn ja, sollte ich nach den letztlichen Drohungen vielleicht die Stadt verlassen (Die Dame bewegt sich in sehr zwielichtigem Millieu)

  • Hat so ein Antrag Aussicht auf Erfolg?

  • Gäbe es noch andere Möglichkeiten, wie wir die Dame (mit legalen Mitteln) aus dem Haus bekommen? Mein Anwalt meinte, nein.

  • Ist es bei mir als privater Antragssteller notwendig, das Formular "Betreuungsanregung" mitzusenden? Ich kenne die Frau zwar seit 8 Jahren, kann jedoch kaum nähere Angaben zu den Fragen machen, die dort gestellt werden.

Hier die beiden Formulare:

http://www.justiz.bayern.de/imperia/md/content/stmj_internet/gerichte/amtsgerichte/muenchen/unterbringungenerwachsene/1004_antrag_geschlossenen_unterbringung.pdf

.de/imperia/md/content/stmjinternet/gerichte/amtsgerichte/muenchen/betreuungen/1004formblatt_betreuungsanregung.pdf

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Wie schreibe ich ein Rollenprofil am Beispiel von Molières Drama "Der eingebildete Kranke?

Hallo zusammen!

Im Deutschunterricht haben wir im Moment das Thema Rollenprofile. Heute im Deutschunterricht sollten wir zur Figur Angelika von Molières Drama "Der eingebildete Kranke" ein Rollenprofil schreiben, nur ich habe überhaupt keine Ahnung, wie ich das anfangen soll und welche Informationen alle genannt werden müssen.

Freue mich über jede Hilfe!

Viele Grüße, Phenax

...zur Frage

Kennt jemand eingebildete Sprüche für einen Status?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?