Warum werde ich von viel Alkohol nicht betrunken?

6 Antworten

Aus meiner Erfahrung raus, vertragen Menschen, die viel Muskeln haben meist mehr, als welche, die weniger muskulös sind.

Mein Sohn ist relativ athletisch ohne dass er jetzt ins Fitnesscenter gehen würde. Ein Kumpel von ihm ist ein dünner langer Lulatsch. Der Kumpel ist immer sehr schnell total betrunken, obwohl der jetzt nicht wirklich sehr viel getrunken hat. Bei meinem Sohn merkt man fast gar nichts. Beide sind 25.

Jeder Körper verstoffwechselt Alkohol (und auch alles andere, was man ihm zuführt anders). Das ist eben so und liegt in deinen Genen begründet. So wie es z.B. Menschen gibt, die schneller zu- oder abnehmen, als andere.

Angeba! - Das putze ich in einer Stunde weg und kann noch gerade laufen. Und ich bin nur 1,78 m groß und wiege nur zwölfundsiebzig Kilometer pro Lichtjahr. xD

Bei mir kommt das extrem drauf an, wieviel ich vorher gegessen habe.

Wenn ich ordentlich reingehauen habe und etwas fettiges gegessen habe, kann ich so viel trinken, wie ich will und spüre den Alkohol selbst bei hochprozentigem nicht.

Wenn ich jedoch den ganzen Tag über nichts gegessen habe, ich es nach 5-6 Bier vorbei. :D

Nach 5-6 erst? Du schreibst das so, als wäre das total wenig. Musst du kaputt sein.....

0

Ohjaaa. Den ganzen Tag nix essen und ein schluck Sekt haut dich weg :D

2
@MAW0805

Ich trinke nicht oft Alkohol, mag natürlich trotzdem sein, dass das relativ viel ist.

Hängt ja auch von Masse und Stoffwechsel ab.

0
@969669

Ja, das stimmt. Es hängt immer von verschiedenen Faktoren ab! :)

2

Wie viel Vodka und Korn denn?

6 Flaschen Astra Rakete ist ja nicht sonderlich viel.

Was möchtest Du wissen?