Wann wart ihr das erste Mal auf einer richtigen Party?

7 Antworten

Ich weiss nicht, ob meine Antworten, die für dich auf sicher aus der jüngeren Steinzeit kommen, so hilfreich sind :-). Aber immer ganz hilfreich zu wissen ... was denn so Eltern & Großeltern getrieben haben

Mit Feten, die dann zu Partys (Stichwort: Engtanz! :-) wurden ... fing es so mit 14 an, die aber im privaten Rahmen meist noch alkfrei abliefen, während bei den öffentlichen Festen (Kirmes, Vereinsfeier u.ä., alles ländlich-sittlich) schon der Alllohol floss ... erster Kater auch mit 14 (Apfelkorn ist Teufelszeug!). Mit 16/17 dann die ersten Partys, bei denen auf einmal Pärchen unauffindbar waren ... :-).

Die letzten drei Fragen in Reihenfolge 15/13 naja, knutschen für Anfänger/16 ... mit nem Mädchen, 15 mit nem anderem Jungen.

Apfelkorn... ich erinnere mich :-). Und Samba... bäh! Wenn ich heute daran denke :-)

0

Housepartys... ja, so könnte man das bezeichnen :-). Fete im Keller eines Schulfreundes. Erstes verhaltenes Kuscheln in Form von Engtanz. "Killing me softly" von Roberta Flack lief im Hintergrund...

Erster Absturz mit Persiko. War in den 70ern ein Kultgetränk.

Meinen ersten "richtigen" Kuss: am 14.02.1974. Hielt 2 Wochen.

Das erste Mal irgendwann im Sommer 3 Jahre später. Hielt für fast 4 Jahre...

Teeniezeit war schon aufregend... Bereuen? Nein! Gehört Alles zu meinem Leben und warum sollte ich Irgendwas bereuen?

Meine erste Party und somit mein erster Alkohol Rausch war mit 13!
Diese Partys gingen ab dann bis zu meinem 16. Lebensjahr.

Heute bereue ich das alles da ich eine andere Meinung dazu habe.

Mit 12. mit Flaschendrehen und tanzen und bis 10 Uhr

Und warum willst du das alles wissen?
Jeder macht seine Erfahrungen individuell anders. Manche früher und manche viel später.

Was möchtest Du wissen?