riecht cannabis beim trocknen stark?

5 Antworten

Das Zeug riecht man in jedem Zustand kilometerweit. Dass es verboten ist und du irgendwann zu 100% erwischt wirst, weißt du ja sicher selbst

Je nach Menge und Sorte riecht man es beim trocknen im ganzen Haus. Aussér du hast nen Raum zum trochnen idealerweide mit Belüftung und für Abluft nen Aktivkohlefilter.

Guter (Drogen-)Cannabis beginnt bereits vor Ernte und Trockung stark zu riechen, nämlich dann, wenn er das Harz produziert, das für die psychoaktive Wirkung verantwortlich ist. Solltest Du eine potente Drogenhanfsorte angebaut haben, so kannst Du (outdoors) den Geruch des Harzes gut wahrnehmen, wenn Du eine der Blüten kurz und leicht mit den Fingern drückst und dann an den Fingern riechst. Die Finger sollten klebrig sein.

Indoors wird geerntetes Gras einen sehr ähnlichen charakteristischen Duft verströmen. Der größte Fehler, den man aber diesbezüglich begehen kann, wäre schnelles Trocknen der Ernte im Backofen o.Ä. Lieber also 12-14 Tage an einem dunklen, gut belüfteten Ort aufbewahren und täglich (sanft) wenden.

Die Pflanze riecht auch ohne Harzproduktion an den Blüten schon sehr stark in der vegiphase jedenfalls wenn es "gutes (Drogen)Cannabis" ist

Man kann auch im Backofen sich eine Kleinigkeit schonmal vortrocknen für die ungeduldig zwei Wochen

Dazu am Tag vorher den ganzen trieb auf die Heizung legen bei höchster Stufe und 20h später dann bei 100 Grad in den Backofen für 30 Minuten.. Dann kommen die Blüten ins Einmachglas und trocknet die im Wechsel fertig aus 5 Minuten im Glas bei 100 Grad und 10 Minuten ohne Glas bei 100 Grad dann 10 Minuten im Glas und wieder 10 ohne, 5 mit, 10 ohne, 10 mit Glas usw

Das wäre ein sehr schneller fermentierungsdurchlaif innerhalb von 24 Stunden nach ernte bis joint mithilfe des Backofens.. Die Blüten lassen sich dann auch schon relativ weich rauchen im Gegensatz zu der Methode: klein schneiden und 40 Minuten bei 100 Grad trocknen

Wer eine vaporizer benutzt kann das aber auch egal sein solange man keine Öle extrahieren will - decarboxylisieren ist eh empfehlenswert vor dem vaporizer

0
@Lacrimis27

Wenn Deine Pflanzen vor der Harzproduktion schon stark riechen, dann vermutlich weil Du ihnen zuviel Shit als Dünger zugemutet hast.

0

Ja, es riecht extrem stark und wird in kürzester Zeit den ganzen Raum, wenn nicht die ganze Wohnung mit dem Duft füllen.

Je nach sorte stinkt es regelrecht zum himmel... also ja der raum wird penetrant danach riechen ;-)

Was möchtest Du wissen?