Biergeruch aus geldbeutel bekommen?

7 Antworten

Versuch's mal so:
Geldbeutel mit Wasser und Seife gut waschen, dann so gut es geht trocknen und in eine Schüssel mit Katzenstreu geben.
Dadurch werden der Rest an Feuchtigkeit und Gerüche aufgesogen.

Wasche ihn mit Spüli und warmen Wasser gründlich aus. Danach gut trocknen lassen. Lederportemonnaies mit Melkfett wieder weichfetten und gut abreiben (z. B. mit einem Baumwolltuch)

Wenn das immer noch nicht reicht, Febres und gut lüften.

Wasche ihn.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Fachrichtung Biochemie und Zellbiologie

Eine Knoblauchzehe rein stecken. Der Biergeruch ist weg.

Was möchtest Du wissen?