Wieso habe ich nach einer Selbstbefriedigung eine depressive Stimmung?

4 Antworten

Du schüttest plötzlich viele Glückshormone aus und die meisten werden dann sehr fix wieder abgebaut, das fühlt sich nicht so gut an, aber das ist normal, das passiert auch nach jedem Drogenrausch, so ist unser Gehirn halt, wenn es wieder runterkommt.

Dafür gibt es eine ganz klausible Erklärung. Selbstbefriedigung ist der beste Liebestest der Welt. Wenn du beim Runterholen an ein Mädchen denkst und du dann kommst und du unzufrieden bist, liebst du sie nicht

oh also liebe ich die ganzen pornodarstellerin nicht? );

2
@VrNewbie

Nop, weil du sie ja auch nicht richtig kennst und du sie nur von aussehen her geil findest aber nach DEM Orgasmus merkst du das du keine Freundin mit so riesen brüsten usw. Haben willst

0

Vielleicht wird dir nach dem Orgasmus klar, dass du mal wieder nicht mit einer Frau / Mann Sex hattest, sondern alleine und einsam bist.

Was möchtest Du wissen?