Wie merkt ihr dass euer gegenüber euch sexuell anziehend findet bzw euch allgemein gut findet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Flirten und anbaggern merkt man doch.

Es gibt menschen die sind da eben unsicher weil sie sich das z. B garnicht vorstellen können durch minderwertigkeitskomplexen oder sowas in der srt

1
@2edged

Sie sollten keine Angst haben, sondern Beobachter der Situation sein, dann erkennen sie auch.

Angst verhindert Erkennen.

Jeder hat Selbstbewusstsein. Mit dem er weiss, was er schon kann, hat und ist.

Angst weglassen, selber ein Lernenkönner sein, als Beobachter schaun, erkennen was der andere will, überlegen ob man das auch will. In ner Situation agieren und geben, was erforderlich ist. Was zustimmen oder ablehnen sein kann, je nachdem, was der andere erwartet.

Keine Angst haben. Sondern sich als Lernenkönner selber erfreuen wollen, nur der lernt genug und erfreut sich noch mit dem Gelernten selber.

Wer Angst nutzt, lernt zu wenig. Er ist deshalb zu naiv u fällt auf manchen Ausnutzer rein.

1
@Kanimose

Danke. Du hast vollkommen recht. Ich muss nurnoch lernen keine angst mehr zu haben.

1
@2edged

Angstgedanken u Angstgefühle sollte man nicht haben, nicht in sich lassen. Es gibt keine wilden Tiere u Krieger hier.

Sei Beobachter u lass das Hirn leer/frei von denken. Dann kommt dir per Inspiration das Richtige ins Hirn.

Schau nur immer DAHINTER. Was ist dahinter? Wahrheit IST immer DAHINTER. Versuch als Beobachter zu erahnen.

Sei wie du bist, höflich kannst du ja. Und versuch nicht zu gefallen. Sondern schau stattdessen: Was will der andere von mir?

Du musst einem Benutzer/Ausnutzer nicht gefallen. Da musst du erkennen und dich entziehen aus Selbstschutz.

Alles Gute dir 💛🍀💛🍀💛🍀💛🍀

1

Er schaut mich oft lange an, hält den Blickkontakt und lächelt mich an, versucht mich "rein zufällig " ab und an zu berühren, er schaut mir auf die Beine, Po oder den Ausschnitt bzw die Brüste und lächelt eventuell dabei

Ich merke das immer dann, wenn sie mir vermehrt Whatsapp Nachrichten ohne vermeintlichen Grund schicken. Und dann, wenn sie immer mit mir ein Gespräch beginnen, auch wenn noch dutzende andere Leute gerade da sind.

In der Schule war es damals auch so, wobei ich die Signale damals auch einfach nicht gecheckt habe xD

Da hat mich dann jede Woche immer eine Klassenkameradin gefragt, ob wir am Freitag in der AG zusammen Tischtennis spielen möchten. Dazu dann eben Fragen, die sich mehr um mein Privatleben drehen.

Ich spüre das.

Ich denke ich spüre das auch. Dummerweise aber auch bei 2 vergebenen von guten freunden.. Es kann aber auch sein dass ich sie einfach so etwas nervös mache. Ich bin generell ein unsicherer mensch und ich kann mich dann eben kaum nicht konzentrieren. Ich möchte das natürlich auch nicht und gehe dene schon extra aus dem weg. Das problem ist dass ich die eine echt gern hab aber obwohl das die freundin von einem sehr guten freund ist hab ich meine Emotionen nicht im Griff. Ich frage mich halt nur weil sie mich auch öfters anschaut.. Da wird halt nie was passieren und ich werde es wohl auch nie erfahren.. Wollte nur mal wissen woran ihr das so merkt. Zur not werde ich es meinem. Freund beichten müssen aber weiss nicht ob das auch schin was kaputt macht. Fühle mich deswegen richtig schlecht

1

Was möchtest Du wissen?