Wenn ihr (Mann oder Frau) einen Korb bekommt - wie geht ihr damit um?

7 Antworten

Bezüglich des Titels gibt es mehrere bekannte Modelle, die die 6 Phasen der Trauer beschreiben, die nicht immer chronologisch laufen.

Die erste Phase beginnt mit der Gleichgültigkeit/Emotionslosigkeit (eng. Apathy), in der die verletzte Person den Sinn des Lebens bzw die verbrachte Zeit mit der anderen Person hinterfragt.

Mit der zweiten Phase folgt der Zorn, der auf alle zutreffen kann. Es sind die anderen Schuld, es ist deine Schukd, dass es zum Korb kam. Hier sucht das eigene Ego die Schuld meistens bei den anderen, kann aber auch auf sich selbst treffen.

Nach dem Zorn tritt in der dritten Phase das Selbstmitleid auf, in der man einem depressionsähnlichen Zustand durchlebt, unter anderem sich selbst Fragen wie "Warum mich?" stellt.

Mit der vierten Phase des Lernens, welche nun weniger depressive Gefühle hervorbringt, versucht die verletzte Person aus den Fehlern zu lernen.

Die vorletzte Phase beendet die Trauer mit der Akzeptanz, die meistens frei von negativen Emotionen ist. Man vergibt sich selbst und realisiert die Situation.

Und zuletzt die Phase der Anerkennung/Dankbarkeit, man erkennt die schöne Zeit an, die man verbracht hat, anstatt sie als schlimm abzustempeln.

Man sollte außerdem erwähnen, dass nicht immer alle Phasen drankommen und jeder Phase unterschiedlich lang ist, wobei die depressive Phase am meisten Leid verursacht.

Des weiteren gibt es manche Menschen, deren Ego so groß ist, dass sie bei anderen Personen nach Bestätigung suchen (daher Ersatzpartner oder allgemein feiern gehen) und so die Lernphase überspringen, da es nach ihnen nicht deren Schuld sein kann.

Das kann einen endgültige aufwecken im Falle, wenn man ihn nicht mehr sehen muss.

Wenn man ihn weiterhin sehen muss, würde ich rückfällig werden und noch mal fragen irgendwann.

Jeder hat schon mal einen Korb bekommen ... wenn man nicht so doof dass man nur einen Partner hat sondern mehrere Partner hat ist das nur halb so schlimm ...

Wozu braucht man so viele Partner?

Ich komm auch ohne ganz gut aus.

0

Was ist daran doof, wenn man nur einen Partner hat?

0
@Liyana286

wenn einer weg ist sind 100% weg ... bei bei 2 sind dann nur 50%weg bei 5 sind dann nur 20% weg...

0

Wenn ich ehrlich bin Lache ich mich selber dann gerne mal aus :) Ich finde sowas lustig

nö - einfach zum nächsten übergehen. es hat nicht sollen sein.

Was möchtest Du wissen?