Welche Unterhose sollte ich tragen?

11 Antworten

Vielleicht probierst du es mal mit weiten Boxershorts aus. Ich finde die sehr luftig da unten rum, trotzdem bin ich wieder zu engen Boxershorts gewechselt, weil die alles an Ort und Stelle halten. Ich möchte auch bald mal Jockstraps ausprobieren wenn es wärmer werden sollte.

Du solltest für dich rausfinden ,welche Unterhose du am besten/bequemsten findest. Da hat so jeder seine eigenen Vorlieben und findet was anderes besser. Dabei kann es dir egal sein, was andere tragen oder sagen, denn du musst dich in der Unterhose a wohl fühlen. Wenn du mal andere Unterhosenformen nutzen willst, kauf dir doch mal von jeder Sorte eine und trage diese Probe. Dann kannst du gucken, welche du besser findest oder ob du auch immer mal zwei verschiedene Arten im Wechsel trägst. Beispiele für weniger verdecken sind da Slips (gibts auch diverse von etwas mehr Beinansatz bis zum Minislip) oder Jocks (da ist der Hintern frei).

Probier mal aus, die Unterhose ganz wegzulassen.

Das habe ich in deinem Alter auch gemacht. Ich finde es besonders angenehm und geil und bin dabei geblieben!

Das machen mehr Jungs als man auf Anhieb glaubt

Besorg dir doch einfach von jeder Art ein oder zwei Stück. Dann kannst du ausprobieren, ob du eher der String-, Slip-, Boxershort- oder Retroshort-Typ bist.

Jeder hat seine eigene Meinung dazu.

Ich persönlich trage gerne Slips. Man hat viel Beinfreiheit, muss nicht darauf achten ob was verklemmt ist oder nicht.. Ich mag es auch nicht, wenn es hin und her baumelt.

Falls du Fragen hast, kannst du dich melden

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?