Was passiert mit mir wenn ich das mache?

8 Antworten

Das kommt immer auf die Person drauf an, die dich sieht. Denn solange es dieser Person egal ist, was du da machst passiert nichts. Wenn die Person sich aber gestört fühlt und dich anzeigt, dann ist es "Erregung öffentlichen Ärgernisses" und dürfte eine Geldstrafe geben... Aber die Wahrscheinlichlkeit, dass jemand sowas zur Anzeige bringt, wenn es wirklich an einem abgelegen Ort ist, ist relativ gering. Am besten gehst du weit in einen Wald rein, abseits der Wege und machst es dort oder in einem Maisfeld, da ist auch sehr selten jemand.... Viel Spaß!

Wenn es ein abgelegener Ort, greift das Gesetz auch dann nicht, wenn ihn jemand sieht.

0

Das kommt darauf an, wer das ist, der dich sieht. Ich würde diskret wegsehen und mir denken, dass ist vernünftig, was der gerade macht. Ein anderer würde vielleicht animiert werden und mitmachen oder ein noch anderer würde sich darüber negativ äußern. Such dir eine Stelle, wo du gut sehen kannst ob jemand kommt, aber selbst nicht gesehen wirst und dann leg los und genieße es so oft dir danach ist. Es ist weder schädlich noch ungesund, sondern normal. die meisten Leute wissen das auch und würden wie ich diskret wegsehen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – wissenschaftliche Studien über viele Jahre zu diesem Thema

Die Erregung öffentlichen Ärgernisses

 ist in Deutschland nach § 183a StGB eine Straftat. Nach dieser Vorschrift 

wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft,

 wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder 

wissentlich ein Ärgernis erregt, wenn die Tat nicht in § 183 StGB 

(exhibitionistische Handlungen) mit Strafe bedroht ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Erregung_%C3%B6ffentlichen_%C3%84rgernisses

absichtlich .....

0

$ 183a STGB ......

Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist.

Bist du noch minderjährig kommen sozialstunden anstatt Geldstrafe

ja man sollte darauf achten das man nicht gesehen wird also gut verstecken, oder vieleicht in ein fkk gelände gehen wo alle nackt sind oder nacktsein erlaubt ist

falls man dich erwischt kann es als öffentliche belästigung ausgelegt werden das ist dann äußerst peinlich

heutzutage ist man schnell damit sowas anzuzeigen und wenn du erstmal sittenstrolch bist hast du keine chance da wieder rauszukommen

also vorsicht und such dir einsame plätzchen wo du nicht gefilmt werden kannst mit handy etc

Was möchtest Du wissen?