Vor- und Nachteile, wenn man noch Jungfrau ist?

8 Antworten

Du kannst auch noch mit 40 oder mit 50 Jungfrau sein, das ist gar nicht relevant. Wichtiger ist doch, dass man einen guten Charakter hat, einen guten Freundeskreis hat, ein liebevolles, familiäres Umfeld und dass du mit dir zufrieden bist. :)

Das Einzige, was ich dir mitgeben kann ist nur, dass du vielleicht, wenn du mal jemand nettes kennen lernst, nicht direkt rausposaunst, Jungfrau zu sein. Und das aus folgenden Gründen:

1. Geht das keinem was an (besonders nicht, wenn man sich nicht mal richtig kennt) 

2. Leider gibt es (gerade im jüngeren Alter) auch viele Leute, die das gerne ausnutzen. Weil sie denken, du seist naiv wegen deiner Unerfahrenheit und dann wollen sie mit dir Matratzentango machen und dann hörst und siehst du nichts mehr von denen. 

Nachteile: ----

Vorteile: Heutzutage hört man nur noch: *Mädchen mit 14 Schwanger* . Mit 19 Jungfrau zu sein ist ganz normal. Meine Cousine sie hatte schon mehrere Freunde, aber ist noch Jungfrau mit 24, weil sie einfach noch nicht bereit dafür ist. Genieße das leben und häng ab mit deinen Freunden ab. Es ist nicht wichtig mit wie vielen jahren du noch Jungfrau bist. Irgendwann bist du es halt nicht mehr und nur das Wort ändert sich.

Ps: meine Mutter war (19) Tante (18) andere cousine (20) 

Also ganz normal. Ich hoffe ich konnte dir helfen♡.

Eure Alexiyoo

Es gibt keinen Vorteil/Nachteil bei sowas. Vielleicht ergeben sich kulturellbedingte Vorteile (Braut muss Jungfrau sein) aber im modernen Europa ist das ziemlich altertümlich und meiner Meinung nach ziemlich dämlich. Es ist egal ob jemand Jungfrau ist oder nicht.

Es ist viel wichtiger einen guten Charakter zu haben.
Es ist viel wichtiger für seine Freunde und Familie da zu sein.
Es ist viel wichtiger sich selbst zu finden und sich selbst zu verwirklichen.

Ein gutes Herz ist ein Vorteil.

Vorteil: Du kannst es dir für den richtigen aufheben so das es wunderschön wird.

Nachteil: gibt es nicht

Meiner Meinung Nach gibt es Keine Nachteile.

Warte einfach auf den Richtigen. Ich weis dass es in der Gesellschaft immer früher normal ist keine Jungfrau zu sein. Es gibt 13 Jährige die keine Jungfrauen mehr sind, dass ich persönlich viel zu früh finde.

 Es ist nicht schlimm wenn man mit 19 noch Jungfrau ist.

Hoffe ich konnte dir und auch anderen die das lesen weiterhelfen :D

LG Skyler

Was möchtest Du wissen?