Vaginal oder Anal?

8 Antworten

Wenn du noch nie Sex hattest, solltest du unbedingt vaginal anfangen, das ist einfacher, weniger Aufwand und zudem ja schon von der Natur so vorgesehen. :-)

Ich hatte so mit 16 das erste Mal Anal mit meinem ersten Freund ausprobiert. Es hat extrem!! weh getan obwohl wir Gleitgel benutzt haben und er einen durchschnittliche Größe hatte. Habe es dann erstmal sein gelassen und dann selbst gemacht. Erstmal mit einem Finger dann kam automatisch immer mehr dazu wie der zweite Finger oder nach wieder einiger Zeit ein Dildo oder Plug. Mache es sehr sehr selten mit Männern Anal. Mit Frauen recht regelmäßig weil die wissen dass es sehr schmerzhaft sein kann.

Beides kann sehr viel Spaß machen, aber: Ich empfehle Dir, niemals Analsex mit jemandem zu haben, mit dem Du zuvor nicht bereits einfühlsamen Vaginalsex hattest. Viele Männer sehen im Anus nur ein engeres Loch. Beim Analsex kann der Mann viel mehr falsch machen, als beim Vaginalsex. Angefangen bei der Hygiene, über Schmerzen bei vorschnellem Eindringen bishin der Notwendigkeit des Einschmierens und eines ausreichenden Vorspiels, Vordehnens etc. Wer sich da nicht wirklich auskennt, verpasst Dir im Handumdrehen nicht nur ordentliche Schmerzen, sondern auch eine Blasenentzündung, deren Bakterien im schlimmsten Fall die Scheide bis zur Gebärmutter hochwandern und dort erheblichen Schaden bishin zur Unfruchtbarkeit anrichten können.

Sicher das Worst Case, aber Analsex ist nur etwas für gewissenhafte, empathische und erfahrene Sexualpartner.

Schickes Profil hast Du da.

Wenn der Kerl sich dumm anstellt, tut beides weh. Beim ersten Mal - wenn es das ist - rate ich trotzdem zu vaginal.

Ist halt fake haha

Isa(honeypuu)ist eine influencerin und das ist ganz sicher nicht die echte 💀

0

Finde anal besser aber für den Anfang denke ich ist Vaginal einfacher