Teenager Sex mit 14?

26 Antworten

Naja verboten eher weniger als nicht erwünscht. Solange er sich schützt, schadet es ihm nicht zu sehr. Trotzdem ist er noch ziemlich jung und sollte sich bremsen.

Seh ich nich so... wenn er meint er muss es jetzt krachen lassen.. na denn man tau! Aber wichtig ist das er keine schwängert weil es an aufklärung hapert... Is doch besser sie probieren es ständig miteinander aus.. als ständig mit wechselnden partnern...!

2

nein es ist nicht verboten es ist nur verboten wenn dein sohn entweder mit einer erwachsenen schläft oder wenn die freundin mit einem erwachsenen schläft

sie müsste 14 sein oder sie beide unter 14. aber ich glaube, dass es da keine strafe für gibt die allzu schlimm ist. es jetzt zu verbieten wo sie schin sex hatten wäre unsinnig. es sollte allersdings nicht zu viel werden, sie sind noch so jung.

Was ich immer lustig finde an den Antworten, ist diese absurd groteske Abwehrhaltung gegenüber diesem Thema im Bezug auf Kinder.

In aller Einfachheit: Auch Kinder dürfen auf gut Deutsch rummachen, wann, wo und wie sie wollen. Es liegt allerdings in der Verantwortung der Eltern, das Kind welches besagten Akt vollzieht darüber aufzuklären, was es damit auf sich hat.

Sex ist ein allseits beliebtes Thema und heute schlichtweg kein Tabuthema mehr.

beste antwort

0

Nein. Sie muß 14 sein. Und nur 1 Minute 14. Dann ist das laut BGB erlaubt. Nur dein Sohn ist auch nicht viel älter. Viel passieren kann da nicht. Nur ich hätte als Mutter das mit einer 13jährigen verhindert. Auf jeden Fall

Was möchtest Du wissen?