Sex mit Autisten?

8 Antworten

mein Freund mag das nicht, aber ja... ist bei jedem anders und kommt ein bisschen aufs weltbild etc an, was man gelernt hat und so...

Ich weiß nicht, aber ich hab gehört, dass es schwer ist, dinge umzulernen... Wenn die person also lernt im kindesalter, dass man "das" nicht macht und es plötzlich heißt: "jetzt ist das plötzlich normal", passt das nicht zueinander... das ist dann nichtmehr sein wissen erweitern sondern komplett komplementär... aber auch da, ich hab keine ahnung, wie andere da denken und sind/fühlen* (sind ja oft krasse kopfmenschen)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, man muss bloß aufeinander eingehen, wie immer eigentlich :)

Man muss eben beachten was der Mensch mag und nicht. Das ist immer unterschiedlich. Ob autistisch oder nicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin Asperger Autist

Kein Autist ist gleich - für eine Beziehung mit einem gibts keine Anleitung

Am besten redet ihr einfach miteinander

Da musst du nichts groß beachten, außer vllt das er etwas zurückhaltend sein könnte.

Also ich bin selbst Autist und hatte schon öfter Sex mit anderen Autisten und da gab es bisher keine Probleme . Kann sein dass er an manchen Stellen nicht berührt werden will . Ansonsten frag ihn doch einfach den es gibt genügend Autisten die von sich selbst aus auch gerne Sex haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?