Selbstbefriedigung das gleiche wie sex?

16 Antworten

Ob der Islam es anders bewertet weiß ich nicht, aber die Selbstbefriedigung ist anders als ein Geschlechtsverkehr, aber Sex ist es auch, weil es ein sexuelle Handlung ist. Sex in verschiedenster Form gehört zum Leben eines Menschen. Bei einem mehr, beim anderen weniger, aber alles ist normal und da Sex (in unterschiedlicher Form) auch nichts Schlechtes ist, sondern sogar vollkommen normal und auch sehr gesund, könnte der Islam eigentlich nichts dagegen haben.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – wissenschaftliche Studien über viele Jahre zu diesem Thema

Hat er aber, genau wie Anno Dunnemals die katholische Kirche: Ohne vermeintliche Sünde keine Kontrolle über die Schäfchen ...

Die konservativsten Kreise fast aller Religionen haben meines Wissens deswegen einschränkende Vorschriften bezüglich der Sexualmoral.

Ohne "Pfui" keine Sünder, als Sünder kein Zutritt zum muslimischen, christlichen usw. Paradies.

Ein perfektes, perfides System.

1

Der Islam setzt nicht die Naturgesetze außer Kraft.

Daher: Auch Selbstbefriedigung ist Sex. Einer der vielen Formen ...

Und wie Sex ist Selbstbefriedigung etwas völlig Natürliches. Zudem gesund.

Da ist nichts "schlimm" daran.

Wer Masturbation für etwas "Schlimmes" hält, hat nichts begriffen. Ich möchte hier nicht deutlicher werden ...

Gruß, earnest

-upps: Eine der vielen Formen

1

Die Naturgesetze wurden von Gott gemacht und somit stehen sie über den Schriften des Islam, der von Männern aufgeschrieben wurde

, die oft nicht verstanden haben was sie schreiben sollen weil sie unwissend waren

und nur aufgeschrieben haben was Männer die bevor der Koran aufgeschrieben wurde alle Verse des Koran auswendig zitierten. und so auch immer wieder leicht veränderten.

Also die Naturgesetze erwarten daß

der Mann ab einem bestimmten Alter Samen produziert in den Hoden. Dieser Samen sollte die Möglichkeit haben aus dem Körper zu gelangen, ansonsten kann es zu körperlichen Schäden, Prostataproblemen oder sogar Krebs kommen .

Sicherlich kannst Du lernen die sexuelle Energie zu nutzen

indem Du diese umlenkst, dazu brauchst Du jedoch Anleitung und im Islam gibt es nur wenige Gelehrte die sich damit auskennen

Deshalb lies das Buch Tao für Männer , habe gesehen gibt es bei ebay als eBOOK

"Bzw ist es genau so schlimm wie Sex?"

Der Islam meine Damen und Herren...eine wunderbare, fortschrittliche und absolut aufgeklärte Sache! Ich liebe es einfach!

Nee mal im Ernst: Bei den ganz konservativen Muslimen kannst du von so einer Einstellung ausgehen. Aber denen musst du von deiner Masturbation ja nicht erzählen.

Salam. Ich finde dass einige muslime komplett unverständliche Aussagen abgeben. Selbstbefriedigung ist im Islam eine große Sünde und man sollte es NICHT machen. Sex ist jedoch keine Sünde, es sei denn man ist nicht verheiratet.

selbstbefriedigung ist natürlich, normal und überhaupt keine sünde............:)

0

Doch ist es eben, bist wahrscheinlich kein moslem.

0

Im Quran steht du darfst NUR mit dem Mann Geschlechtsverkehr haben. So ist es auch gemeint.

0

Was möchtest Du wissen?