Regenbogenflagge = Homosexuell?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht nur, die Regenbogenflagge hat unterschiedliche Bedeutung:

Es gab sie bereits im Inkareich für die Stadt Cusco.

Sie wurde in den Bauernkriegen getragen als Zeichen des neuen Aufbruchs.

Auch die Friedensbewegung nutzt diese Fahne mit der Aufschrift Pace bzw. Shalom bzw. Salam.

Greenpeace verwendet ebenfalls den Regenbogen.

Auch der jüdische Oblast in Russland hat diese Fahne.

Danke für das Sternchen! :-)

0

Ein Arbeitskollege hatte auch so eine Flagge anstecken - und ich hab mich schon gefragt ob er schwul ist (was ich auch cool gefunden hätte auch wenn er nicht mein Typ ist; ich bin selbst schwul), aber er hat ne Freundin und ist hetero. Er hat die Flagge einfach als Aussage für Toleranz und Vielfalt.

Nun es war für homosexualität (eigentlich nur für schwule) gedacht aber da der Regennbogen die "Individualität" der Menschen zeigt gehören da eigentlich auch alle anderen der LGBT+ Community

Demo für "alle Farben" eben ...

Was möchtest Du wissen?