Rausziehen sicher? :/

28 Antworten

Aus Zwei Gründen bitte Ich Sie das Risiko gar nicht Einzugehen. Zum Einen können auch die Lusttropfen bei Ihm immer aktive Samenzellen haben und zu spät ist er Immer. Zum Andern scheint er an Ihnen kein gefallen zu haben, denn sonst würde er Sie nicht einem Unbekannten Krankheitsrisiko aussetzen und ein Kondom überstreifen. Ein Kondom schützt Sie nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor Krankheiten. Das wegen den Gefühlen ist ein Ammenmärchen aus dem 16ten Jahrhundert und ich konnte noch nie ein Unterschied feststellen ob mit oder ohne Kondom. Sollte er sich weigern, sagen Sie Ihm einfach Ihren jetztigen Niknamen, der Passt genau zu so einer Situation.

sicher, daß er schon reif genug für die sache ist, wenn er enrsthaft glaubt, daß "vorher rausziehen" sicher ist??? das weiß schon meine kleine tochter, daß das nicht sicher ist und man - wie du bereits gesagt hast- durch den lusttropfen schwanger werden kann.

Auf jeden fall ein Kondom benutzen.! Im Endeffekt hat es sich dann nicht gelohnt. Und wenn du dir die ganze zeit Gedanken machst und dein Freund sich auch, wann er denn. " aufhören" muss ist das doch gar nicht mehr schön. Es sollte entspannt sein und für beide angenehm ohne das einem dabei unwohl ist.

Fallst Du auch noch glaubst, ein Mädchen kann beim ersten Mal nicht schwanger werden. Sie kann. Und auch die Glücksspirale ist kein Verhütungsmittel. Entweder Pille oder Kondom oder am Besten beides.

Das nennt man Russisches Roulette. Nicht jeder Schuss trifft, aber das Risiko einen Treffer zu landen ist nicht einzuschätzen.

Was möchtest Du wissen?