Plötzlich Erektionsprobleme?

12 Antworten

Den Grund schreibst du ja schon selbst: Du hast wenig Erfahrung und bist entsprechend aufgeregt, da ist es klar, dass es mit der Erektion nicht so recht klappt. Lasst euch Zeit, setzt euch nicht unter Druck. Genießt einfach erstmal das Zusammensein. Irgendwann wird es schon klappen. :)

Hatte das auch schon mal bei einer Frau, die mir "zu wichtig" war. Bei One Night Stands klappte es immer ;-)

Da hilft nur, das ganze mit Humor zu sehen. Wenn er schlaff wird, sag halt sowas wie "oje, nun hat er wieder Angst, so eine tolle Frau im Bett zu haben"

Wenn sie dich gern hat, wird sie dir sagen, dass sie dich nicht gleich verlässt, nur weil es im Bett mal nicht klappt.

Du kannst auch versuchen, sie oral oder mit der Hand zu befriedigen, vielleicht bekommst du davon dann auch wieder eine Erektion.

Ein weiterer Versuch wäre, dass sie im Bett die dominantere Rolle einnimmt und du eher passiv bleibst, vielleicht erregt dich das. Es kann sein, dass du sehr geil und ehrgeizig wirst, wenn sie dich spaßeshalber ärgert. Wenn sie z.B. mit dem Finger gegen deinen Penis schnipst und dich mit Aussagen provoziert wie "och, armer kleiner Freund, schaffst du es nicht? Dann muss ich mir wohl selber helfen." und dann masturbiert.

Was auch massiv hilft, ist wenn ihr nicht immer nach einem bestimmten Muster oder zu einer bestimmten Uhrzeit Sex habt (so nach dem Motto: "so, und jetzt haben wir Sex!"), sondern wenn es in Momenten passiert, wo sie nicht damit rechnet.

Dadurch, dass sie in dem Moment dann keine Erwartungen hat, kannst du dann nämlich ohne Druck ans Werk gehen.

Bei mir hat's eigentlich dann immer geklappt, wenn sie dachte, heute wird's bestimmt nichts mehr, und dann plötzlich stand er wie eine Eins!

Falls das alles nichts helfen sollte, mach dir keine Sorgen, der Druck vergeht nach spätestens 2-3 Wochen von selbst und wenn sie dich deshalb vorher verlässt, war's sowieso nicht die Richtige.

Denk immer dran: du bist immerhin mit ihr zusammen gekommen und mit ihr im Bett gelandet. Andere Typen schaffen das nicht, egal wie stramm ihr Penis steht.

Setz dich nicht unter so viel Erwartungsdruck. Lasse es langsam angehen und denke nicht: Oh jetzt steht er, nun muss es aber klappen.

Lasse es auf dich zukommen. Schalte dein Gehirn ab und lebe für den Moment nur nach Gefühl. Das ein wenig üben und schon klappt es.

weniger selbstbefriedigung, weniger denken, mehr sich fallen lassen.. oftmals ist es schwer sich verwöhnen zu lassen, selber mal nichts zu machen.. zudem sind die meisten nur an der Lustspalte, an den  Brüsten, am Penis. Der ganze Körper ist ein Lustzentrum, wenn man sich gegenseitig verwöhnt, reizt.. denken ist da fehl am Platz!!!

Du hast deine Antwort schon gegeben. Es ist dein Drang nichts falsch machen zu wollen. So setzt du dich selbst mega unter Druck und der Turm fällt in sich zusammen.

Habe genau das selbe Problem! Rede mit ihr und erklär ihr das. Frauen denken gleich immer an total schlimme sachen wie zb das sie nicht attraktiv genug sind was totaler schwachsinn ist!

Mit etwas Zeit und Übung läuft das ganze ganz normal ;)

Wenn du noch weitere Fragen hast schäm dich nicht diese zu stellen! Ich plaudere gern über solche Dinge :)

Danke für die ausführliche Antwort :)
Ich hab mit ihr schon darüber geredet - und sie war auch erleichtert, dass es nicht an ihr liegt....
Das mit der Übung ist so eine Sache - ich hab einfach das gefühl, dass mich jedes mal wenn wieder was schief geht noch mehr frustriert bzw auch sie enttäuscht - habe echt angst dass das zum dauerzustand wird...

0
@thomasmeier789

Nein das wird es nicht keine Sorge ;) Die ersten Male ist es echt nervig aber bleibt am Ball. Wenns nicht klappt kuschelt und küsst euch weiter!
Die innige Beziehung zwischen euch besteht doch nicht nur aus Sex?!
Wenns dann wieder geht versucht es weiter. Lass dich davon nicht unterbekommen! Guck sie dir in solchen Momenten an und denk nur daran wie schön sie ist und was dir an ihr gefällt.

Entspannung an sich bringt da leider nichts... weil genau dieser Mechanismus tief im Kopf ist und du ihn nicht einfach abschalten kannst. Sicherheit ist hier viel wichtiger als alles andere und eben die erreicht ihr dadurch das ihr nicht aufgebt auch wenn mal für nen Moment die Luft raus is.

Sei froh das es deine Freundin is ... bei nem ONS ist das nicht so geil und das ist mir auch schon 1-2 mal passier... Nur peinlich :D

2

Was möchtest Du wissen?