mutter durchsucht mein zimmer wenn ich nicht zuhause bin usw

28 Antworten

Mädel, da fehlt mir als erstes mal deine Alterangabe. Kann es sein, das deine Mutter Probleme damit hat, das du erwachsen wirst? Natürlich sollst du ehrlich zu ihr. Und du hast ein Recht darauf, das sie dir vertraut. So eine Situation ist sehr schwer. Such dir eine weibliche Verwandte oder Nachbarin, eine Person, der deine Mutter vertraut und die sie respektiert. Und dieser Frau schüttest du dein Herz aus und bittest sie, dich zu unterstützen. So eine ständige Überwachung ist nicht gut für dich. Wenn alles nichts hilft geh zum Jugendamt und hol dir dort Unterstützung. Die hören dir auch zu und helfen dir. Alles Gute.

meine mutter kontrolliert mich genauso.. wenn ich nur zu nem geburtstag gehen will fragt sie gleich wer da alles ist und wer die eltern sind und nach adresse une telefonnummer. wie alt beteiligte personen sind und alles.

einmal wollte ich bei nem kumpel aufm gtebbi übernachten und meinf reund hätte nichts dagegen gehabt aber meine mutter meinte dass ich ja sonst mit dem anderen rumvögeln würde und ich meinem freund treu bleiben muss.. ich denk mir hallo?! das ist verdammt nochmal meine beziehung und meine freunde und mein verdammtes leben..

sie hat mich auch schon öfters geschlagen weshalb ich verdammte angst vor ihr hab.. sie meint immer sie holt das jugendamt...

ich denk mir dazu dnan halt soll sie doch machen und wnen sie mich ins heim schicken will, gerne! alles ist besser als mit der unter einem dach!

und das schlimmste ist neulich hat sie die leere hülle von einem kondom in meinem mülleimer gefunden... und ich habe halt mit meinem freund geschlafen aber es sollte ja eig niemand weiteres wissen... und ich hab angst wenn ich ihr das erzähle dass sie mich totschlägt oder es meinem vater erzählt...

1

Hi,

ich hatte mal ne Freundin bei der die Mutter auch alles untersucht hat. Fand das damals schon unmöglich. Sowas gehört sich nicht. Versuch doch mal ihr zu sagen, wie sehr dich das verletzt, so nach dem Motto: Würde es dir gefallen, wenn jemand alles von dir untersucht? Würdest du dich dann geliebt fühlen, wenn dir jemand ständig zeigt, dass er dir mistraut?

Und wenn sie es gar nicht einsieht, würde ich mal bei einem Sorgentelefon für Jugendliche anrufen, die wissen meistens schon was man da machen kann.

Lass dir das auf keinen Fall gefallen. Das hat nichts mit einer fürsorglichen Mutter zu tun, sondern ist ganz klar Kontrollsucht. Vielleicht macht sie das, weil sie selbst in ihren Jugendjahren was falsch gemacht hat und möchte das jetzt bei dir verhindern. Mach ihr aber klar, das du mit 14 ein Recht auf dein Privatsphäre hast. Und das ihr Verhalten auf Dauer zu einem Bruch in der Beziehung führen könnte. Vielleicht rüttelt sie das etwas wach.

Sag ihr in ruhigem Ton daß dir das nicht passt, auch mit 14 hat man ein Recht auf Privates. Versuche in diesem Gespräch sachlich auf die Gründe für ihr Verhalten einzugehen, denn so viel Mißtrauen muß Gründe haben. Suche nach sachlichen Argumenten, um diese Gründe zu entkräften und findet eine gemeinsame Lösung. Wichtig! Nicht persönlich werden und nicht rumschreien! Ansonsten denke ich, daß sie das nicht tut um dich zu ärgern, Mütter machen sich eher Sorgen um ihre Kinder und überschreiten deshalb manchmal die persönlichen Grenzen. Ich wollte auch wissen, mit wem sich meine Tochter, als sie in deinem Alter war, trifft und auch das wo und wie lange war wichtig.Vergiß eins nicht - deine Eltern haben für vieles, das du als deine Privatsache ansiehst, rechtlich die Verantwortung. Das Händy ist on, falls du in irgendwelche Schwierigkeiten geraten solltest, sieh es als ein wenig Schutz an....

Mein Tipp

Klar ist das nervig und man kann verstehen das du sauer bist, nur was soll man machen. Eltern herrschen sozusagen über dich und geben dir Kommandos. Räum dein zimmer auf, mach dies, mach das. Das kann zwar nerven, aber irgendwann hört das dann ja auf, wenn du dein eigenes Leben lebst XD. Du kannst dich ja mit deiner Mutti mal unterhalten, das du dass nicht möchtest, vielleicht akzeptiert sie das ja und lässt dir etwas Privatfähre.

Sorry,

Du bist leider sehr jung.

Zugegeben, das mit der totalen Kontrolle Deiner Privatssphäre (Schrank, Schubladen, etc.) geht sehr weit.

Leider hat sie das Sorgerecht, es ist ihr Haushalt und ich denke auch die Möbel hast Du nicht gezahlt.

Das mit dem PC geht zu weit, gerade auch was E-Mails lesen angeht kannst Du Anzeige erstatten. Das Feld unter das Post- und Briefgeheimnis.

Wegen den Kondomen würde ich ihr sagen

"Okay, dann ficke ich halt auf gut Glück ohne zu verhüten, wenn Dir das lieber ist"

Leider geht es in Deinem Alter Deine Mutter sehr wohl etwas mit wem Du Dich wo genau wann triffst und was ihr da macht.

Was möchtest Du wissen?