Mein 12-jähriger Cousin belästigt mich! Was tun?

14 Antworten

Es hilft nur, wenn du deinen Eltern sagst was los ist.

Oder schreiben ihnen einen Brief, indem du beschreibst, was passiert ist.

Dann bitte Sie, die Situationen bei der Tante in Zukunft im Auge zu haben.

Also: Dich zu beschützen. Oder noch besser, dein Vater sollte mit deinem Cousen reden. Ernsthaft zu ihm sagen, dass er das zu lassen hat!

Dann wird er es vor Scham nicht wieder tun.

Du kannst da alleine nicht viel ausrichten. Deshalb brauchst du mindestens einen Elternteil auf deiner Seite. Schaffst du das?

Wenn es darum geht. das er aufhören soll, ganz sicher. Vielen Dank :*

1

Erstens sage es deinen Eltern wenn sie dir nicht glauben, dann schlaf einfach nicht mehr dort, sag ihm in einen strengen Ton das du ihn nicht liebst und er die sch* sein lassen soll, schlag ihn, Schließ deine Tür ab Falls du ein eigenes Zimmer bei den hast,

weißt du, mit den eltern darüber zu reden ist so schwer, aber ich werd's mal versuchen Danke

1

Ja schwer ist das schon, aber meistens die einzige Lösung weil wenn sie dir glauben dir dann helfen. :)

0

Schubs ihn eine Treppe runter. Mit etwas Glück ist er dann gelähmt. Dann hast du das Problem nicht mehr. Allerdings wird dich dann deine Tante und dein Onkel hassen. Es wäre also besser wenn du den beiden erzählst, was ihr Sohn mit dir treibt.

Puuuh, und die sollen mir glauben? Die glauben doch ihrem Sohn mehr als mir...

0
@Pauli22

Ja vielleicht. Aber sie werden auf jeden Fall mit ihrem Sohn sprechen. Der wird dann zu viel Angst davor haben, dass seine Eltern ihn dabei erwischen und dann lässt er sein.

0

Versuche es zuerst mit Worten. Wenn das nicht klappt, und er dich noch mal anfasst, gibst du ihm einfach eine. Wenn er dann weint und zu deinen Eltern sich beschweren geht, sagst du das er dich angefasst hat. Pass auf dich auf und lass dir das nicht gefallen. Sexuelle Belästigung ist nicht ok .

Ohj, Danke. ihr wisst gar nicht wie ihr mir helft. Könnte ich ihm auch mit einer Anzeige drohen?

0
@Pauli22

Natürlich, sag ihm das wenn er nicht aufhört du ihn anzeigst und er ins gefängnis kommt( ich weiß das, das nicht geht, aber er wird Angst haben ). Es tut mir weh zu sehen das  dir sowas passiert ist.

0

Hi, sag ihm klar und deutlich, dass wenn er dich noch einmal gegen deinen Willen anfasst du mit seinen Eltern ( und deinen Eltern) darüber sprechen wirst!

ok, ich muss ja wohl oder übel mit ihm reden. sonst wird er nie aufhören danke

0

Was möchtest Du wissen?