Masturbieren mädchen oder verheimlichen sie das extra?

16 Antworten

Das ist (leider) noch geschichtlich verankert, dass Mädchen bei solchen Sachen eher verschlossen sind. Die Religionen und die Gesellschaft haben über lange Zeit ihren Teil dazu beigetragen, dass Menschen dachten, Masturbation sein schlecht und eine Sünde.
Natürlich hängt es aber auch einfach damit zusammen, dass Mädchen es einfach eher verheimlichen, was auch ihr gutes Recht ist. Nicht jeder möchte über solche intimen Dinge sprechen und sollte auch keines Wegs dazu gezwungen werden.
Wiederum sollte man auch die, die darüber reden möchten/können, auch ruhig darüber reden lassen. Ist ja ihre Sache, was sie über sich preisgeben wollen.

LG Kevidiffel.

Die vernünftigen, reiferen (geistig) Mädchen gehen damit nicht hausieren. Ich hab meinen ersten Orgasmus (Masturbation) auch mit 13 erlebt und habe davon keinem erzählt. Hätte zwar beinahe meiner Mutter davon erzählt, aber im Innersten wusste ich das es niemand etwas angeht. Ich musste das Gefühl ja selbst erstmal einordnen. Also das es sowas schönes ist.

Und was das erzählen betrifft da ist es wie mit dem Se. den alle in der Klasse schon hatten. Die welche am lautesten berichten sind die, die es noch nie erlebt haben.

Oder wieder anders ausgedrückt, alle schauen einen Sender der angeblich so schlecht ist und beim erzählen hat ihn dann keiner geschaut. :)

Wenn man mal Statistiken anschaut, dann sieht man, dass 80-86 % der Frauen/Mädchen sich selbst befriedigen (über Häufigkeit/Regelmäßigkeit weiß ich gerade nichts). In deiner Altersgruppe ist es also bereits extrem unwahrscheinlich, dass es nicht zumindest ausprobiert wurde.

Mindestens 1/4 der Mädchenaus deiner klKlasse tun das oder haben es schon mal versucht. Darauf wette ich. Mädchen ist so etwas oft sehr peinlich und verschweigen es, aus Angst andere könnten das ekelig finden. 

Obwohl wir jungs eig garnichst dagegen haben hahah

1

Das ist genauso wie wenn ihr Jungs sagen würdet das ihr das noch nie gemacht habt, kompletter blödsinn... Ich bin jetzt 21 und manchmal geht's halt einfach nicht anders...Und in dem alter war ich noch verrückter nach Sex wie ich jetzt immernoch bin. Ich geb sowas zu wenn mich jmd fragt weil lügen is nicht so meins...

Ich würde darüber einfach nicht lügen, weil es keinen Sinn macht. Nicht nur bei den Jungs...auch bei den Mädchen ist es wirklich eine eindeutige Mehrheit die sich selbst befriedigt, also warum von sich selbst das Gegenteil behaupten?

2

Was möchtest Du wissen?