Mama kuschelt 32 jährigen Sohn - normal?

11 Antworten

Sie macht es mit absicht um zu zeigen wer der Chef ist und Akzeptiert dich an seite seite nicht

Egal wen er mitbringen würde sie würde e ebenso tun

Er muß seiner Mutter gegenüber ein Machtwort reden..das er das niicht möchte und sie es sein lassen soll

Solange er das nicht macht ist und bleibt er Muttersöhnchen

Ja. Das kann sein und nur er kann es ändern. Fragt sich nur ob er das auch tun wird.

0

Sorry, aber das halte ich für Unsinn.

Meine Schwiegermutter hat meinen Mann auch immer mit Zärtlichkeit überschüttet, ebenso „fordert“ mein Vater immer Küsschen von mir, wenn wir ihn besuchen. Das ist einfach Ausdruck spontaner Herzlichkeit, vielleicht auch ein wenig Wehmut im Gedankem der vergangenen Zeit, als die Kinder sich noch auf den Scjoß der Mutter schmiegten.

Eine zärtliche Mutter wird sich lebenslang freuen, wenn sie ihre Kinder in die Arme schließen kann.

Ich finde es schade, wenn da ein Partner eifersüchtig ist, statt sich über die Herzlichkeit in der Schwiegerfamilie zu freuen.

3
@Urlewas

Ich sehe deinen Punkt hier und muss mir wohl eingestehen, dass meine Reaktion stark mit der Art und Weise, wie sie mit mir umgeht, zu tun hat.

0
@Urlewas

Danke für deinen Kommentar. Den kann ich auch nur unterschreiben.

Natürlich mag es auch diese eifersüchtigen, übergriffigen Mütter geben. Aber ich halte es für falsch von vorneherin von so etwas auszugehen.

In manchen Familien geht es einfach herzlicher zu und es ist völlig normal sich zu umarmen oder zu drücken ohne das das irgendetwas negatives an sich hätte.

1

Warum nicht? Zärtlichkeit zwischen Eltern und Kindern ist doch völlig normal. Welcher Art Gedanken hat denn jemand, der da gleich an was falsches denkt? Es gibt nämlich tatsächlich Menschen, bei denen Zärtlichkeit nicht unbedingt etwas mit Erotik zu tun haben muß. Nicht normal ist jemand, der das nicht unterscheiden kann.

Ja, wenn sie es nicht ständig macht.

Das eigene Kind bleibt Kind, auch wenn es 60 Jahre alt ist....

Man kann auch seinem erwachsenen Kind zeigen, dass man es liebt und manche sind eben herzlicher dabei.

Wie gesagt, wenn es die Umarmung einer Mutter ist, ist es in Ordnung. Aber vielleicht will dir die Dame auch nur zeigen, dass sie die Hauptrolle im Leben ihres Sohnes spielt....

Als Mutter sollte man wissen, dass man für die Kinder irgendwann einmal die Nebenrolle zu spielen hat. Die Hauptrolle übernimmt der Partner.

1
@KHSchindelar

Lach. Kann sein, bis das eigene Kind kommt, das war's dann mit der Hauptrolle in der Partnerschaft.....

Meine Mutter und ich (weiblich und auch Mutter), haben kein richtig entspanntes Miteinander aber wenn ich wählen müsste, hätte mein Partner eher Pech. Denke ich.

1
@vanillaxoxo

Mütter halt, ne. Kann man nichts machen. Oder doch ? Ich habe solche "mütterliche Zärtlichkeiten" abgestellt. Das hat den Umgang miteinander nicht negativ beeinträchtigt. Ich glaube eher, sie hat nichts anderes erwartet.

1
@KHSchindelar

Was soll ich nur tun, das eigene Kind ist nun mal heilig. Ich kann und will es gar nicht ändern aber Gott weiß warum er mir keinen Sohn geschenkt hat....

Aber es ist hart das Kind ins Leben loszulassen, manch eine Mutter braucht länger dafür, ich z.B. So wird es anderen Müttern sicher auch gehen.

Es hat nichts mit Betatschen zu tun aber wenn man sein Kind nicht mehr täglich sieht, freut man sich wie blöde wenn es dann wieder da ist und dann drückt und herzt man es und es kann schon sein, dass es bei einem Sohn etwas merkwürdig aussieht. Gut, dass ich eine Tochter habe....

0

Vielen Dank für deinen letzten Satz, ich denke, der trifft es gut.

0

Da Menschen meiner Meinung nach nur Tiere sind kann man das ja gut vergleichen. Unter den Tieren macht man das um Gefühle zu zeigen. Ich habe zwar keine Ahnung wie das Verhältniss aussieht jedoch muss das nicht unbedingt etwas sexuelles sein.

Oh Gott, du hast so recht. Wenn ich den Hund kurz im Auto lassen muss um eine Kleinigkeit zu besorgen, küsse und herze ich sie obwohl die Trennung nur kurz ist.

Meine Tochter sagt dann immer, dass ich nur kurz Kaffee holen muss und nicht in den Krieg ziehe.....

Und nein, es hat nichts mit sexuellen Gefühlen zu tun. Ich liebe meinen hund und ich liebe mein Kind und das zeige ich auch.

0

Nein, bei einem erwachsenen Sohn nicht, so wie du das beschreibst.

Er ist dein Verlobter und du hast ihn noch nicht gefragt, warum seine Mutter das in dieser Art so macht?

Weil sie ihn liebt und sie ihm schon immer durch die Haare gefahren ist.

0
@vanillaxoxo

Na dann, wird es so sein und so lange seine Mutter dich an der Seite ihres Sohnes akzeptiert und sie das nicht am laufenden Band macht, wenn ihr sie besucht.

0
@Turbomann

Ich habe die Frage nicht gesellt.

Ich habe nur geantwortet, als Mutter einer erwachsenen Tochter und auch wenn sich mein Kind von mir angenabelt hat (extrem schreckliche Erfahrung für mich), haben wir noch bestimmte Angewohnheiten die auch das Erwachsenenalter überstanden haben. Die vielleicht andere Menschen erstaunt.

Aber ich könnte mir vorstellen, dass die Mutter des Mannes vielleicht auch ihren Anspruch auf den Sohn anmeldet. Könnte sein.

0
@vanillaxoxo

Oh sorry, war zu schnell, die Antwort war für die Fragestellerin gedacht.

0

Ich empfinde es so, dass sie erst so extrem „liebebedürftig“ ihm gegenüber wurde, als wir ein Kind zusammen bekamen. Mit unserem Kind ist sie ebenfalls extrem. Reißt es mir sofort aus der Hand, wenn wir zu Besuch sind, schubst mich vom Kinderwagen weg und rennt damit zu ihren Freundinnen. Wenn ich meinen Verlobten darauf anspreche und ihm sage, dass mir das zu viel ist, dann muss ich mir anhören, dass sie ein Recht auf ihr Enkelkind hat und sich doch nur freuen würde.

0
@Shitake110

Ja, das wird auch so bleiben. Wenn er es bis jetzt nicht geändert hat, wird er es auch weiter nicht tun.

Es ist halt seine Mutter und du seine Partnerin, er kann nicht beiden gerecht werden, eine wird sich an seinem Verhalten stören.

Aber du kannst etwas tun wenn sie es mit eurem Kind übertreibt. Das macht dich dann aber nicht beliebter.....

Ach, Schwiegermütter sind halt schwierig, das muss scheinbar so sein ;)

1

Was möchtest Du wissen?