Kann Sperma, dass Frau im Mund hat nach Blowjob für eine Schwangerschaft ausreichen?

4 Antworten

Theoretisch kannst Du es "umfüllen".

Wieso denn nicht, oder meinste dass die Spermamenge vaginal größer ist?

Allerdings sollte das Sperma auch irgendwie dahin kommen wo es zur Entstehung einer Schwangerschaft auch hingehört

Also, wenn Sie es sich selbst einführt

0
@cs20000

Google einfach mal Boris Becker und Besenkammer, dann wirste schlauer

0

Ja, mit dem Unterschied, dass sich die Spermien dann in den Mandeln einnisten statt in der Gebärmutter. Sollten die mandeln nicht mehr vorhanden sein machen´s auch die Lymphknoten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

beste antwort überhaupt

1

also ich weis ja nicht wie sperma von IHREM mund wieder in IHRE vagina kommen soll aber ich glaube nicht dass das reicht :D

Naja es wäre ja nicht der erste Blowjob aus dem ein Kind entsteht

0

Was möchtest Du wissen?