Kann man das zweigeteilte Jungfernhäutchen durch Sex trennen oder nur vom Frauenarzt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Hymen kann eigentlich nicht einfach beim Tampon einführen reißen. Sobald man Sex hat, kann das jedoch leicht passieren. Wenn man nicht erregt genug ist, kann es stark einreißen oder sogar bluten. Wenn man sehr erregt ist und man es vorsichtig macht, wird es dehnbar und weich. Dann reißt es ganz leicht, meist auch ohne große schmerzen und Blut ein. Wichtig ist also, dass du beim Sex sehr erregt bist, dann geht alles gut und es reißt fast nicht spürbar ein und bildet sich in einigen Wochen bis Monaten zurück.

Danke für die Antwort. Also mein Freund und ich hatten vor kurzem ja versucht Sex zu haben und da ging der Penis erst überhaupt nicht rein, aber danach nur ein kleines Stück also ungefähr die Spitze also keine Ahnung wie genau man diesen Bereich nennt beim Penis (habs vergessen😅) Jedenfalls ging es nicht komplett rein. Außerdem hatte ich starke schmerzen und habe auch geblutet. Er hat mein Häutchen sozusagen nicht geschafft zu reißen, sondern hat es nur etwas ausgedehnt oder so. Ich weiß jetzt nicht, ob ich es nochmal mit ihm mit Sex versuchen soll und diesmal sanfter oder eben stark damit es reißt weiß nicht was besser ist oder einfach zum Frauenarzt gehen soll.

0
@carolina1905

Du kannst ruhig deinen Frauenarzt darauf ansprechen. Das ist ein oft gehörtes Thema.

Ich denke schon, dass dein Häutchen eingerissen ist, und sich jetzt langsam zurückbildet. Ich kann mir vorstellen, dass es besser funktioniert, wenn ihr es jetzt nochmal versucht. Aber macht langsam!

1
@MitWinter

Also bei mir ist es so, dass auf beiden Seiten 2 Löcher sind und dazwischen dieses Häutchen, deswegen passt der Penis ja nicht durch. Aber kannst du mir bitte erklären, was mit "zurückbildet" gemeint ist?

Wäre nett, danke im Vorraus

0

Hey, ich würde zum FA gehen. Ich hatte auch ein zweigeteiltes Jungfernhäutchen und brachte deshalb den Tampon nicht mehr raus. Ich musste dann notfallmässig zur Frauenärztin und sie hat die Hautbrücke durchgeschnitten. Das ging ruckzuck und hat nur kurz weh getan. Das würde ich dir auch empfehlen. Dieser zusätzliche Hautstrang ist meist etwas dicker und widerstandsfähiger, wodurch er nicht so einfach reisst wie ein "normales" Jungfernhäutchen. Hier noch ein Link dazu:

https://www.bravo.de/dr-sommer/ich-hab-ein-geteiltes-jungfernhaeutchen-251783.html

Du musst deiner Mutter das mit dem Sex auch nicht unbedingt sagen, wenn du nicht willst. Du kannst ihr ja sagen, dass du die Hautbrücke durchschneiden lassen möchtest, weil du die Tampons schwer rausbekommst ;-).

Ich persönlich würde zum fa gehen und mit ihr darüber sprechen, nur zur Aufklärung, ob dort eh alles in Ordnung ist. Wenn die sagt, es kann durch Sex eingerissen werden, dann kannst du das natürlich probieren. Hoffe ich konnte helfen :)

Danke für deine schnelle Antwort. Ich versuche mal mit meiner Mutter zu reden, habe aber ehrlich gesagt Angst zum Frauenarzt zu gehen, weil ich da noch nie war und weil ich nicht will, dass meine Mutter weiß, dass ich evtl. Sex haben könnte😅

0

Nehm den Mut und red mit deiner Mutter oder einer gute Freundin und geht zusammen zum Arzt wenn du dich alleine nicht traust.

wie dick ist deins? Kannst du es nicht mit den fingern machen?

Ich weiß nicht, aber es tat schon weh, wenn der Penis versucht hat es zu reißen, denke nicht, dass es dann mit dem Finger leichter wäre😅

0
@guterfrager401

Kann sein, aber es ist ja eigentlich nicht unmöglich, dass es reißt. Bei einer Vergewaltigung stoßen die einfach hart durch und dann hat man höllische Schmerzen. Mein Freund hat mich gefühlt die ganze Zeit gefragt, ob alles gut ist und hat mich dabei geküsst, damit ich mich entspanne. Ich hatte trotzdem schmerzen und habe geblutet, jedoch hat es nicht klappt mich zu entjungfern😅

0

Was möchtest Du wissen?