Jungfrau trotz glücklicher Beziehung?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Freundschaft so innig ist, dass der junge Mann auch so zufrieden ist, ist das

Mädchen zu beneiden. Das ist wahre Seelenliebe. Besser könnte es nicht sein. Diese

Freundin, die meint, da würde etwas nicht stimmen, hat das Wichtigste übersehen.

Es wird sich schon eines Tages ergeben, dass das zum Thema zwischen Euch wird.

Das hat keine Eile und schon gar nicht, wegen dieser Freundin. Du könntest ihn mal

fragen, ob er es vermissen würde. Vielleicht traut er sich nicht, Dir das zu gestehen.

Dann könnt ihr mal gemeinsam überlegen und die Empfängsnisverhütung planen.

Aber den Zustand an sich finde ich wunderbar. Ihr seid zusammen, weil ihr Euch

wirklich versteht und nicht, um dieses Vergnügen vom anderen zu bekommen.

Dann wäre noch zu bedenken, was wäre, wenn ihr Euch auf sexueller Ebene

nicht so gut versteht wie sonst. Es gibt Menschen, die eine tiefe Seelenliebe

haben, ohne eine sexuelle Anziehung zu empfinden. Wenn sich erweisen

sollte, dass dem bei Euch so ist, müsst ihr Eure Freundschaft schützen

und genauso erhalten. Ich kenne allerdings ein Ehepaar, die waren als

ganz junge Leute viele Jahre ganz dicke Freunde und immer zusammen

ohne jemals an Intimitäten zu denken. Auf einmal hat es gefunkt und die

Harmonie war auch auf dieser Ebene da. Geschichte mit Happy-End !!!

Schöne Antwort - DH!

0

Gehe hin und frage ihn, zu einer Beziehung kann zwar GV dazugehören, aber es ist nicht notwendig oder zwingend vorgeschrieben. Bei euch läuft es doch auch so sehr gut und wenn ihr beide wollt, dann macht es und erfreut euch daran. Das Deine Freundin so einfach Zweifel sähen kann ist aber schon interessant. Red mit Deinem Freund darüber, schließlich geht es ihn ja auch ein wenig an.

Hallihallo!!!

Freut mich sehr, dass du glücklich verliebt bist und sogar in einer Beziehung dich befindest.

Zur Frage direkt: Lass es einfach geschehen...

ABER: Du solltest vorher einfach ein Kondom im Nachttisch (Schublade) tun, oder vielleicht mehrere, falls eins reist... Wenn du eine Pille nimmst, umso besser. Aber vorher solltest du dich über ALLE Verhütungsmittel erkundigen.

UND: Du solltest GV WIRKLICH wollen, und nicht nur machen, weil deine Freundin es kosmisch findet, dass du noch nie welchen hattest...

Du sagtest, dein Freund würde bei dir übernachten und ihr duscht zusammen etc. Das ist auch der erste Schritt... nämlich euch näher kommen. Einige würden jetzt sagen, alleine Küssen wäre schon "näher kommen". Ich sehe das jedoch anders, den auf Partys küsst man schon einmal Leute (auf den Mund), die man nicht sehr gut kennt und sie nur gut aussehend findet. Aber man trifft sich nicht gleich nach der Party um gemeinsam zu duschen, oder?

Wenn dein Freund bei dir übernachtet, schlaft ihr doch im gleichen Bett, oder? Wenn ja, ist es umso leichter anfangen zu schmusen (was man eh schon macht) und dann kannst du (wenn du WIRKLICH GV willst) ihm ja versuchen das Hemd oder so aufzumachen. Wenn er "oben ohne" schläft kannst du ja seine Hose anfangen runter zu ziehen. Wen er GV mit dir will lässt er dich das machen, wenn nicht, sagt der dir das oder stoppt dich dabei. Wenn er GV mit dir will fängt er vielleicht dann auch an dein Schlafanzug auszuziehen. Und dann gibt es ein langes schönes Vorspiel (damit beide erregt werden) und irgendwann schiebt er dann sein Pen** in deine Vagina. Das wird bestimmt schön sein (habe es selber aber noch nie ausprobiert).

Die Weise, wie du dich selbst befriedigst, musst du deinem Freund beibringen, denn er kann keine Gedanken lesen. Er kann nicht wissen, ob du es so magst wie er es z. B. bei seiner anderen Freundin gemacht hat. Dies wird dir höchstwahrscheinlich nicht sehr gut gefallen. Führe sein Finger dahin, wo er an deiner Klitoris "rubbeln" soll. Zeige ihm welche Berührungen du magst, so soll ach er dir zeigen was du "mit seinem Körper machen sollst" bzw. wie du ihn anfassen kannst, sodass er erregt wird.

Es ist auf jeden Fall ein langes Vorspiel nötig... Dieses bekommst du ja eigentlich, wen du nicht zwei Wochen vorher schon geplant hast.. DA WERDE ICH GV MIT MEINEM FREUND HABEN.

Hoffe alles läuft gut ;) LG AP2000

sprich ihn darauf an wenn du dir gedanken darüber machst. es heisst ja nicht zwingend das ihr danach dann auch gv haben müsst. wenn ihr noch nie darüber gesprochen hat kann es natürlich auch sein dass er sich nicht traut dich anzusprechen oder seine wünsche zu äussern. allerdings würde ich nicht sagen das etwas nicht in ordnung ist, wenn eure beziehung seit 2 jahren super klappt, was sollte da fehlen?

Hey :)

Freut mich für dich das es so gut klappt!:) Wenn du gerne mit ihm schlafen willst dann redet doch mal in ruhe vllt denkt er genauso wie du und will es auch gerne und dann steht da nichts mehr im wege.. ich kenne keine Männer die nicht gerne sex haben wollen :D Gib dir einen ruck und rede mit ihm also so würde ich es machen es liegt an dir aber wenn ihr euch liebt und vertraut dann steht da nichts mehr im wege.

Viel Glück weiterhin mit deinem Freund

Lg

Was möchtest Du wissen?