Ist man Homosexuell, wenn man sich Pornographische Videos mit Transen anschaut?

6 Antworten

man ist auf jeden fall nicht sehr sensibel wenn man das wort transe reproduziert.
und dann auch noch jungs und mädchen schreibt und damit menschen die kein andere oder viele geschlechter haben ausschliesst.

die art von pronografischem inhalt, die menschen interessiert, hat ausserdem keinen kausalen zusammenang mit der sexuellen orientierung.

Hättest du denn Angst homosexsuell zu sein? Klingt fast so. Aber mach dir bitte keine Sorgen, deine sexuelle Orientierung wird nicht durch das Anschauen von bestimmten Pornos bestimmt. Die Lust am Zuschauen ist in allen Menschen tief verankert. Ob du hetero-, bi- oder homosexuell bist merkst du wenn du dich zu bestimmten Menschen hingezogen fühlst. Du kannst es sowieso nicht bestimmen, du bist was du bist, mach also das beste daraus indem du (sollest du sie haben) Vorurteile ablegst und offen mit dir und anderen bist. Schau mal hier rein f.ck.nvz/30002 (lass dich nicht vom Namen schrecken) hier findest du sehr viele junge Leute die auch noch in ihrer Findungsphase sind. Es ist kostenlos und du kannst hier anonym chatten und dich mal ein bischen mehr umhören. Viel Glück und mach das beste draus.

Das kann man nicht verallgemeinern.

Vielleicht auch nur heimliche Phantasien - etwa in die Richtung:

2 dicke gute Kumpels und man stellt sich heimlich vor.... wie schön wäre es, wenn ER ein Mädchen wäre!? Das wäre so schön, weil wir uns doch blind verstehen und vertrauen und uns alles sagen können.....!

Es wird aber nur ein Phantasie bleiben, weil wir doch BEIDE nur auf Mädchen stehen.

Das kann so nicht sagen. Da sind andere Faktoren Entscheidend.

Wer sich mal einen Porno oder Schwulenporno anschaut  ist doch nicht gleich?

Gruß Bley 1914

Was möchtest Du wissen?