Enge Kleidung erregend?

9 Antworten

Die Kurven komme gut zu Geltung, und sexuell würde es mich reizen.

Und dennoch sind mir weite Kalotten angenehmer , weil ich wohl einige Vorurteile damit verbinde, die ich an Frauen gern sehe.

Gemütliche beisammen sein beim Easy Peasy, ohne auf gewisse beinahe typische Themenmerkmale sich aufzuhalten, die mit Klamotten Ausdruck erhalten können.

Kein Kaffee mit Schränke ohne Tassen

Denn diese unbewussten Erwartungen fließen ja auch zusammen ein.

Oder anders, ich kann mich besser auf die Frau konzentrieren, wenn der Ausschnitt nicht ein Meter zum Boden geht, und sie vielleicht mehr in mir vermitteln möchte, als nur eine Einladung eines durch aus tollen Events, wo es aber in mir noch so viele andere tolle Events gibt, die ich mit ihr erfahren möchte.

Wenn sie möchte… und mein Wille richtig erkannt hat…

Natürlich zeihen sich Frauen nicht immer mit dieser einen genauen Absicht an. Manche habe sich auch daran gewöhnt, enge Kleidung tragen, oder haben eine ganz andere Erwartung, als es auf mich wirkt.

Jedoch Frauen die lockere und gemütlich Klamotten hatten, kommen auch lockerer und gemütlicher mir rüber. Auch wenn es nicht ganz wahr ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist nicht so wirklich für die Öffentlichkeit geeignet, aber ich finde sportlich-schlanke Frauen in hautengem Latex einfach toll. Ich finde den Anblick nicht nur sehr sexy, sondern auch echt schön, wirklich ästhetisch.

ZU enge und ZU lockere Kleidung sind nicht schön. Ich mag kompetente und kluge Frauen und die wissen hoffentlich was ihnen steht und passt.

Zu eng ist aber definitiv abtörnender.

Guten Abend,

Kommt immer drauf an was die Frau Trägt, auf ihre Form(auf ihr gewicht), u.s.w.

Aber in der Kurzfassung :

JA KLAR!

Alles beide ist sexy.
Kommt nur drauf an wie man es repräsentiert:p

Was möchtest Du wissen?