Blut auf der Unterhose 36 ssw?

5 Antworten

Alle Blutungen in der Schwangerschaft machen eine Abklärung erforderlich.

Normalerweise muss dies aber nicht so umgehend erfolgen wie bei starken, hellroten (also frischen) oder schmerzhaften Blutungen.

Also, Abklären lassen: JA! - Panikmache: NEIN!

Alles Gute für dich und eine gesunde Schwangerschaft und schöne Geburt!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Jede unnormale Blutung in der Schwangerschaft muß abgeklärt werden - natürlich mußt du zum Arzt.

Meist sind diese Blutungen harmlos und haben nur etwas mit leichten Senkwehen zu tun. Aber nachgucken muß man immer.

Das können wir dir schwer beantworten ob es schlimm ist oder nicht. 

Ruf deine Hebamme oder deine Klinik wo du entbindest an. 

Wieso fragst du das hier?

Sollte es wirklich etwas ernstes Sein kann dir -hier, übers Inet- nichtmal ein Arzt sagen ob das was bedenkliches ist. Sowas muss immer von Fachkräften angeschaut werden. Oder würdest du dein Leben und das deines Kindes hier irgendwelchen 14 Jährigen anvertrauen?

Ruf im KH auf der Geburtenstation an und frag dort. Die Einzig sinnvolle Lösung auf deine Frage.

Hinlegen und Arzt anrufen!

Was möchtest Du wissen?