Blowjob zum aufwachen?

8 Antworten

Weil beim schlafen ist der ja nicht hart normalerweise.

Mehrmals während des Schlafes bekommt Man(n) eine Erektion.

Und wenn Man(n) eine volle Blase hat morgens auch! (Morgenlatte)

Alles Gute für Dich!

Wenn einem mit dem Mund das beste Stück verwöhnt wird, geht das mit der Erektion ansonsten eh schnell.

1
@TK1138

Aber ein Blowjob ist eher unangenehm, wenn man Drang hat zu urinieren. (Volle Blase)

0
@dermitdemball

Joah geht. Da kann man sich als Mann ja mitteilen, wenn es soweit ist.

1

Du kannst einen Penis auch im Schlaf errigieren, du musst ihn nur genug anfassen etc.

Wenn er dann wach wird, kommt der Rest von selbst, also einfach machen.

Genial von Dir, dass Du ihm den Wunsch erfüllst, wie’s geht ergibt sich, wenn Du anfängst.

Nein, der Penis muss dafür nicht gleich hart sein, er wird dann in deinem Mund vermutlich hart. Benutz viel spucke und viel Zunge und sorg dafür, dass deine Zähne ihn nicht berühren. Klärt vorher, ob er in deinen Mund kommen darf oder nicht, wenn nicht soll er vorher bescheid sagen und du kannst dann mit der Hand weiter machen oderso. Ansonsten achte einfach auf seine Reaktion, dann merkst du schnell, was ihm gefällt und was nicht.

Hey, da sagen die meisten Kerle nicht nein und es gefällt vielen so aufzuwachen. Wenn du möchtest, kannst du das ruhig probieren.

Wenn er nicht eh einen harten hat (Morgenlatte) dann wird er eigentlich ziemlich schnell steif, wenn du anfängst. ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?