Ausversehen etwas Elmex Gelee rutergeschluckt.. Schlimm?

7 Antworten

Elmex Gelee enthält eine größere Menge Flourid. Das ist NICHT zum Zähneputzen geeignet sondern das nimmt man einmal die Woche zusätzlich!

Von einmal ein bisschen runterschlucken wird dir nix passieren, aber lass dir trotzdem von deinem Zahnarzt genau die Anwendung erklären.

Flourid kann man überdosieren und das kann schon ernsthafte gesundheitliche Schäden hervorrufen (noch mal: nicht von dem bisschen runterschlucken, aber in dauernder Überdosierung).

Hallo,

der Mensch kann eine Menge vertragen, also keine Angst. Elmex Gelee ist schließlich kein Zyankali. Paß halt beim nächsten Mal besser auf.

Herzliche Grüße,

Willy

Wenn es einmal passiert ist, dann ist es nicht so schlimm. Du solltest Fluorid aber nicht auf Dauer in zu hoher Dosis anwenden und es vor allem nicht schlucken. Davon kann man nämlich u.a. weiße Flecken auf den Zähnen bekommen, die dann nicht mehr weggehen. Wie schon gesagt, Elmex Gelée zur einmal pro Woche anwenden.

Ahhh jetzt weiß ich warum ich weiße Flecken hab 🤦‍♂️

0

Solangs du es nicht jeden Tag machst wird es wohl nicht schädlich sein. Aber spül dir dein Mund aus nach dem Zähnsputzen, dann musst du auch keine Angst haben. Ich hab als kleines Kind immer das ganze Runtergeschluckt nach dem Zähneputzen und siehst du, ich lebe noch :) Das wär ja verboten wenn man sich damit die Zähns putzt dass da was Giftiges oder sonst was drinnen ist. Aber man sollte es trotzdem nicht unbedingt ''verspeisen'' xD

Das ist nicht schlimm jedoch sollte man es glaub nach verpackungssnweisungen nicht schlucken? Passiert aber nichts brauchst dir keine Sorgen machen :) 

Lg Ka187

Was möchtest Du wissen?