Ich habe Muskelkater in den Armen. Was hilft dagegen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Blackmaba! Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Professor Froböse von der Sporthochschule Köln spricht auch von Zerreißungen.  Schmerztabletten wenn es ganz schlimm ist - spätestens am 3. Tag wird es besser nach 5 Tagen bist Du durch. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bananen oder Kirschsaft trinken hilft auch oft ganz gut. Oder nimm ein Basenbad kann man bei DM kaufen. Einfach entspannen und in zwei Tagen ist auch schon wieder vorbei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, einfach 1-2 Tage abwarten und nächstes mal besser aufwärmen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach noch mehr Sport durch die dabei entstehenden Milchkörperchen werden Muskeln gebildet. Der Kater an sich sind kleine Risse in den Muskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sportsalbe oder einfach warten bzw.Hilft sie nicht sonder kühlt etwas LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sportsalbe ignorieren das ist nur Apotheken schèíß.
Leg dich auf die Coach hol dir eine warme decke ess Bananen oder trink ne milch und keine von diesen Magnesium tabletten die sind auch schrott.
Warm baden hilft und übertreib es nicht mit meinen tipps dein Körper braucht zeit zum erholen das ist nur um zu helfen eine Pause musst du trotzdem machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?