Frage von wesleytan, 92

Was gegen schweren Muskelkater in den Armen machen?

Hallo Leute,

Seit zwei Tagen habe ich extreme Muskelkater an meinen kompletten Armen.
Es ist so schlimm, dass ich noch nicht mal meine Arme ausstrecken kann.
Es ist wirklich extrem!

Ich wollte heute wieder trainieren, aber es hat keinen Sinn, wenn ich diese Schmerzen habe. Wie soll ich vorgehen, oder was schlagt ihr mir vor???

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bizeps, Dysbalancen, Muskelkater, ..., 72

Hallo! Sind die Schmerzen störend stark, würde ich mit Voltaren oder - noch besser – Pferdesalbe ( Pferdebalsam ) einreiben. Letzteres enthält "Teufelskralle". Ein medizinisch bewährtes Schmerzmittel. 

Ist es sehr schlimm können auch Schmerzmittel nötig werden. 

Dein Problem ist übrigens fast immer das Resultat einseitigen Trainings. Nur ein komplexes Training ist ein gutes und gesundes Training. Dysbalancen durch falsches oder einseitiges Training gehören zu den größten Problemen im Kraftsport, Schäden entstehen selten weil man zu viel aber oft weil man falsch trainiert. Und meistens sind es die Arme für die man zu viel tut.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Kommentar von wesleytan ,

Es ist wirklich so schlimm, das ich immer noch nicht meine arme ausstrecken kann.
Es ist echt schmerzhaft...

Antwort
von Araklaus, 63

Heiß Duschen, Einreibung und Massage hilft da.Warm halten genug trinken.

Antwort
von wolfram0815, 58

Du hast wohl noch nie anständigen Muskelkater gehabt. Darum wurde es endlich auch mal zeit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community