Ich bekomme eine Brille was tun?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Da lacht bestimmt keiner (und wenn, einfach ignorieren), es gibt so viele Menschen,die eine Brille brauchen. Setz sie gleich morgens auf und damit gehst Du in die Klasse.

Nach spätestens zwei Tagen wird überhaupt keiner mehr darauf achten, dass Du jetzt eine Brille hast. Mach Dir da mal keinen Kopf. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
ich werde Dir nicht sagen, wie wichtig es für DICH sein sollte die Brille zu tragen, denn das tun wahrscheinlich schon deine Eltern und die Ärzte zu genüge.
Ich bin selbst Brillenträgerin (erste Brille mit 4 Jahren, schielen und "Übersichtigkeit) und habe Sie in meiner Pubertät auch nicht mehr gemocht! Aber soll ich Dir mal was sagen, jetzt trage ich die sehr gerne, da ich zum einen super sehen kann;-)) und zum anderen gibt es mittlerweile super tolle modische Brillen, die es früher nicht gab!
Ich hab sogar ne Freundin, die keine braucht und sie als modisches Accessouir benutzt, früher kaum denkbar!
Und die sind auch bezahlbar;-)
Trag die Brille bitte direkt von Anfang an und strahle Selbstbewusstsein aus und du wirst merken, dass es auf deine Klassenkameraden abfärben wird.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du eine Brille tragen musst, dann ist da eben so - da bist Du ja nun wirklich nicht die Einzige, und ich sehe auch bei aller Phantasie keinen Grund, warum man darüber lachen sollte - das ist doch was vollkommen Normales.

Falls Du kurzsichtig bist und in dem Brief ja auch steht, dass Du sie immer tragen musst, dann wirst Du sie Dein ganzes Leben tragen müssen, denn Kurzsichtigkeit geht nicht mehr weg - wenn Du Dich mit der Brille gar nicht anfreunden kannst, kannst Du ja später mal Kontaktlinsen tragen.

Sollte irgendjemand tatsächlich darüber lachen, dann zeige demjenigen einen Vogel - sowas ist einfach albern

https://de.wikipedia.org/wiki/Kurzsichtigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sollst du dich verhalten??? Unbedingt zum richtigen Optiker gehen!!

Weißt du, manche tragen heute doch schon eine Brille, weil sie es einfach schön finden... und manche Menschen haben ein tolles Brillengesicht.

In meinem Kreis gibt es Leute, bei denen ich einfach denke (wenn die Brille mal runter ist)... da fehlt was... mit sehen sie besser aus...

Man muss eben nur die RICHTIGE finden, die optimal zum Gesicht passt.

Drum, Optiker - nicht nur zu einem... vllt. auch zu zweien oder noch mal Schulfreundinnen mitnehmen und fragen, welche sie cool finden.

Ich brauche seit der 6 oder 7 Klasse eine... hab mich aber auch immer geschämt, weil ich eben kein Brillengesicht habe... und die zwei Brillen, die ich zum TV schauen hier zuhause nutze, sind echt schäääääbig.

Ich trage also seit Jaaahren Kontaktlinsen und komme super damit zurecht.

Vllt. wäre es ja auch eine Alternative für dich. So teuer sind die gar nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priincessx33
09.03.2016, 09:58

Ich war bereit bei einem Optiker die Dame die da gearbeitet hat , hat mich auch beraten an sich ist die Brille ja auch schön aber das Gefühl damit zur Schule zu gehen :: hab etwas Angst davor

0

Ich hatte auch ne Zahnspange und eine Brille. Ich wurde nicht ausgelacht oder so. Aber ICH fühlte mich damit einfach nicht wohl. Ich habe es meinen Eltern erklärt und wir haben den Kompromiss gefunden dass ich Monatslinsen bekomme. Dann musst du keine Brille tragen und man sieht kaum dass du Kontaktlinsen trägst. Aber ich wird erst mal zum Optiker oder Augenarzt gehen und fragen ob Kontaktlinsen bei dir geeignet sind und außerdem gibt es auch echt schöne Brillen. Aber ich kann dich echt verstehen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priincessx33
09.03.2016, 10:07

War ja nenn Optiker & Augenarzt meinte eine Brille muss her ! Brille ist ausgesucht :/

0

Wenn du sie immer tragen sollst, dann heißt das auch immer, außer nachts natürlich!

Es gibt so viele chice Kinder Brillen!

wie alt bist du?

Laß sie lachen, sie hören auf, wenn du das ignorierst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priincessx33
09.03.2016, 09:48

Ich bin jetzt 14

0

Welche Stärke hast du denn, du bist wohl kurzsichtig, oder? Brillen sind heute doch sowas von in, ausgelacht wirst du sicher nicht. Vielleicht beneiden dich manche, vielleicht sagen sie einfach dass dir die Brille gut steht...Gleich anziehen oder nicht? Klar, wenn du dich nicht traust kannst du sie natürlich auch erst im Klassenzimmer aufsetzen... der größere Überraschungseffekt ist natürlich wenn du gleich mit Brille kommst ohne dass es jemand weiß - hier ist es natürlich auch spannend wie die Reaktionen sind... du kannst natürlich auch die Brille zuvor schon ankündigen, dann ist natürlich der Überraschungseffekt weg, aber auch etwas vom Druck... ich hoffe, du suchst dir eine schicke aus, die dir gefällt und die du auch gerne trägst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trage Deine Brille mit Stolz und Würde! Genieße es, endlich wieder alles scharf zu sehen!

Für den Fall, dass Du in der Schule gehänselt wirst, lege Dir ein paar schlagfertige Antworten zurecht, z.B.:

Eine(r) sagt: "Uuuh, deine Brille ist hässlich!" Antwort: "Dein Pech! Du musst mich anschauen, ich muss nur durchschauen!"

Eine(r) sagt: "Wie kannst du das bloß aushalten, erst eine Zahnspange, und jetzt auch noch die Brille?" Antwort: "Ein guter hält´s aus, und ich bin gut!"

Eine(r) reimt: "Brillenschlange, Zahnspange, Brillenschlange, Zahnspange..." Antwort: "Spangenbrille, Schlangenzahn, so kräht nur ein frecher Hahn!"

Für Situationen, in denen Du die Brille wirklich einmal nicht aufhaben willst, besorge Dir entweder ein schickes Brillenband oder ein gutes Brillenetui, damit Du Deine Brille nicht verschämt in der Hand halten oder umständlich wegräumen und später wieder ebenso umständlich herauskramen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priincessx33
09.03.2016, 10:02

Danke für den Tipp ☺️

1

Setze sie auf, ehe Du zur Schule gehst und tritt in der Schule selbstbewusst auf.

Wer Dich deswegen auslacht, ist einfach nur dumm.

Ich musste mir früher so Aussagen wie "Eine mit Brille - mein letzter Wille " oder "Brillenschlange" anhören. Die Zeiten werden ja heutzutage vorbei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Brille ist doch heutzutage keine Seltenheit mehr und von allem nichts schlimmes. Die Zahnspange hilft dir, dass du gerade Zähne bekommst. Die Brille hilft dir besser zu sehen. Auch wenn es dir vielleicht nicht auffällt, wenn du sie hast, sobald du sie aufsetzt, wirst du merken, dass du alles "klarer" siehst. Such dir eine Brille aus, die dir gut gefällt. Es gibt doch so viele Modelle auch für Kinder und Jugendliche. Als absolute Notlösung kämen evtl. noch Kontaktlinsen in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir eine Brille suchen mit der du immer  noch genauso hübsch bist oder vielleicht sogar ein bisschen hübscher bist.

Heute trägt doch jeder 2. eine Brille, warum sollte dich da jemand aus lachen.

Mal ehrlich das ist doch total albern und der Auslachende steht dann viel eher blöd da.

Das wäre so, als wenn du eine Mitschülerin auslachen würdest, weil sie eine Jeans trägt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber was ist denn bitte an einer Brille zum Lachen? So etwas tun nur Idioten und von denen sollte man sich sowieso fernhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir einfach eine gut aussehende Brille wie z.b die  Hipster dinger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es echt nötig sich über sowas Gedanken zu machen?
Es ist deine Gesundheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priincessx33
09.03.2016, 09:52

Ja ich weiß :/

0

Jemanden wegen einer Brille auszulachen ist ja peinlich für den Auslacher.. irgendwann braucht jeder eine. Ob aus genetisch bedingten Gründen oder Altersschwäche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?