Frage von MrNiceDude, 102

Soll ich meine Brille tragen?

Ich bin kurzsichtig, hab auf einem -0,25 auf dem anderen -0,75... ich habe heute meine brille erhalten, weiß aber nicht ob ich sie in der schule anziehen soll. Ich werde bestimmt ausgelacht, ich mag brillen nicht. Soll ich sie tragen oder sind meine augen noch gut genug?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CBA123ABC321, 47

Wenn deine Sehkraft dich soweit "behindert", dass du schlecht Sachen an der Folie oder der Tafel lesen kannst und daher Einträge bei Freunden abschreiben musst oder Leute aus den Unterricht abhälst indem du fragen musst, was das Wort vorne an der Folie/ der Tafel heißt? Wen das zweitgenannte von mir häufiger vorkommt und du selber darunter leidest, dann wäre es an der Zeit den Scham zu überwinden, schließlich geht es hier um mehr, als um eine Brille. Außerdem tragen heutzutage viele Brille, so unnormal ist es nicht. Früher, als ich noch z. B. in der 9. Klasse war hat niemand darüber gelacht, zumindest nicht wegen einen Brillenträger. Ist es inzwischen so anders?

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 13

Nach ein paar Tagen haben sich du und deine Klassenkameraden an dein verändertes Aussehen gewöhnt, dann ist es völlig normal, dass du eine trägst.

Antwort
von Fragensammler, 41

Trag sie vielleicht erst, wenn etwas an die Tafel geschrieben wird. Das erweckt dann Aufsehen, aber so gewöhnen sich deine Mitschüler schnell und einfach an deine Brille bis du sie nach 2 Wochen ca. einfach immer anhast. So würde ich das machen

Kommentar von luvU2 ,

super antwort!

Antwort
von xherbstx, 24

Tu dir selbst einen Gefallen und trage die Brille. Vielleicht wird man dich die erste Woche seltsam ansehen oder gar auslachen, aber das vergeht ganz sicher. Du trägst sie nur für sich selbst und nicht für andere. Diese Lachhälse haben doch keine Ahnung, also lass dir von denen nichts erzählen! Trage selbst eine Brille und habe sogar Komplimente bekommen, dass sie mir sehr gut steht ! Also gib deinem Nasenfahrrad eine Chance ;) Es tut deinen Augen gut

Antwort
von TxSunrise, 26

Ich würde eine tragen oder Kontaktlinsen was ich weniger raten würde. Wahrscheinlich hast du Angst, dass du ausgelacht wirst, trotzdem empfehle ich es dir. Der Grund dafür ist und ich rede aus meiner Erfahrung, dass als ich noch zur Schule ging keine getragen habe aus Angst die Schüler werden mich auslachen was die auch getan haben, aber als ich keine getragen habe haben dadurch meine Noten gelitten, weil ich nichts sah und somit an der Tafel weder sehen noch abschreiben konnte und somit viele fehler machte.

Antwort
von HelmutPloss, 36

Setz die Brille auf! Dir tut es gut und die anderen werden sich dran gewöhnen.

Antwort
von DerOnkelJ, 14

Ich trage seit der dritten Klasse eine Brille, also schon über 35 Jahre lang. Eigentlich solten die Zeiten in denen man wegen einer Brille ausgelacht wid vorbei sein.. dachte ich.

Ich muss auch sagen dass ich ohne Brille eher "komisch" aussehe. Brille gehört einfach zu mir, ich habe sogar drei Stück.. ok, eine für den Sport, eine für wenn ich im Haus oder im Garten Dreckarbeiten mache und die normal Brille.

Zu deinen Werten: -0,25 ist noch im Bereich wo es ohne Brille geht. Aber das Auge mit -0,75 muss sich schon sehr anstrengen und das kann zu Kopfweh und Schwindel führen. Deshalb: lieber mit Brille.

Und wenn du ausgelacht wirst : die haben einfach keinen Style.Sind doch langweilig.

Der Sänger Elton Johnn hat übrigens, so habe ich mal gelesen, weit über 100 Brillen.

Antwort
von ronnyarmin, 14

Warum soll Jemand über einen Brillenträger lachen?

Du wirst mit Brille besser sehen können und dich wundern, wie scharf plötzlich Alles ist. Da würde mir die Frage nach dem Tragen gar nicht in den Sinn kommen.

Antwort
von stefffan91, 16

Lies mal im Internet nach, es gibt auch Übungen, die machen machen kann, damit es nicht schlechter wird. Es wird wahrscheinlich nicht besser werden, aber zumindest wird es nicht schlechter.

Kommentar von aseven79 ,

solche "Übungen" sind wirkungslos. Man kann auf die Veränderungen der Korrekturwerte keinen Einfluss nehmen

Antwort
von Maria54321, 28

Selbst wenn sie dich auslachen ist das nur von kurzer Dauer. Irgendwann werden sie und du sich daran gewöhnt haben.

Antwort
von Americaa, 20

Also zunächst einmal solltest du sie natürlich tragen, es ist ja nicht umsonst eine Brille. Aber ich kann dich gut verstehen, als ich meine Brille bekommen hatte hab ich sie nie getragen, sowohl in der Schule als auch in der Freizeit. Allerdings müssen sich die Augen dann zu sehr anstrengen und dein Sehvermögen wird noch schlechter. Also ist es eigentlich das beste sie solange zu tragen bis man sich Kontaktlinsen leisten kann, auf die ich übrigens auch schon lange spare.
Lg Americaa

Antwort
von purzel03, 28

Ich würde sie tragen,ich selber bin ja auch kein Fan von Brillen hab eigentlich eine seit der 3. hab sie aber in den letzten 2 Jahren so gut wie nie getragen und jetzt haben sich meine Augen verschlechtert. Ich habe jetzt   rechts: -2,25 und links: -0,25             Anfangs hatte ich so circa                        rechts: -0,75 und links: 0

Und beachte nicht die Meinung anderer die ist unwichtig im Gegensatz zu deiner Gesundheit ;D

Antwort
von critter, 14

Was heißt hier, du wirst ausgelacht wegen einer Brille? Da wirst du doch nicht der Einzige sein! 

Es ist ratsam, die Brille zu tragen, sonst hättest du dir den Augenarztbesuch auch sparen können. Wenn du ohne Brille ständig deine Augen strapazierst, werden sie nur schlechter. Außerdem gibt das Kopfschmerzen und anstrengend ist das Sehen auch noch, da du auf der Tafel nichts oder nur sehr schlecht lesen kannst. Das schränkt dich ein beim Lernen. 

Antwort
von DieGulle, 23

Du must dich hält einfach an dein Aussehen mit Brille gewöhnen und dan wirst du sehen das Brillen sehr schön sein können. Und auslachen wird dich sicher keiner deine Freunde müssen sich auch erstmal wie du an deine Brille gewöhnen. Und lieber früher eine Brille als zu spät weil deine Augen wahrscheinlich nicht besser werden sondern schlechter wen du keine trägst.

Antwort
von jule2204, 10

Du solltest deine Brille tragen. Du wirst dich wundern wie gut du plötzlich wieder alles an der Tafel lesen kannst.

Ausserdem warum solltest du ausgelacht werden?!
Gibt genug Menschen die eine Brille tragen. Ich trage schon mein ganzes Leben lang eine Brille.

Antwort
von bekind, 32

du solltest sie tragen, brillen können echt schön sein :) außerdem werden deine augen nur noch schlechter wenn du keine brille trägst

Kommentar von MrNiceDude ,

ist das echt so? sind meine augen nicht eigentlich ganz gut?

Kommentar von bekind ,

mit sehstärken kenn ich mich jetzt nicht so aus, obwohl ich selbst eine brille habe :D ich trage meine aber auch viel zu selten weil mein gestell auf der nase drückt. ich glaube meine augen sind dadurch auch schon etwas schlechter geworden, also würde ich dir wirklich empfehlen deine brille zu tragen :)

Kommentar von Gurki190 ,

Deine Augen werden je älter du wirst schlechter das ist ganz Normal und brillen machen im gesicht schlanker, sehen modisch gut aus und helfen beim sehen und umso öfter du sie trägst lacht dich keiner aus ! und wenn dich einer auslachen sollte am anfang kannst du immer noch sagen das es besser ist als dumm zu sein denn wieviel leute gibt es heute (auch mich miteingeschlossen )die Brillen tragen :9 ?! und Kontacktlinsen sind ätzend in der pflege tun am anfang im Auge weh und müssen jedes mal neu bezahlt werden sprich teuer also Brillen sind schon was Feines lg mimi

Kommentar von aseven79 ,

Das Tragen einer Brille hat keinen Einfluss auf mögliche Verschlechterungen

Kommentar von bekind ,

ich hab ein bisschen gegoogelt und ja, du hast tatsächlich recht. :) das ist beruhigend, da ich meine brille eben auch nur selten trage

Antwort
von happyfish2, 17

Tragen. Sieht bei vielen Leuten wirklich gut aus, auch wenn sie es selbst nicht wahrhaben wollen.

Die gleichen Bedenken hatte ich damals übrigens auch. Und was ist passiert? Nix, keiner hat gelacht. Alle haben es problemlos und ohne blöde Sprüche akzeptiert.

Antwort
von DerGuteAlteBud, 39

Ich habe -3 und -2,75 und bin bis heute zu eitel für ne Brille. Bin 28 :D Ich trage halt Kontaktlinsen...aber mit einer Brille hast du ein einfacheres Leben, glaub mir. Ich wollte nächste Woche zum Fielmann und mir eine holen und auf Brille umsteigen ^^ mal sehen ob ichs durchziehe.

Aber ansonsten würde ich zu deiner Stärke sagen, dass das so gut wie nichts ist ^^ ich kenne viele, die sogar wegen -0,25 brillen tragen

Antwort
von DukeSWT, 26

Trage sie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten