Weiterleiten von Bild von Brüsten?

Hallo,

Ich habe mich heute über Grouplet in einer Whats app Gruppe angemeldet. In dieser wird viel über Sexualität gesprochen und es werden auch Bilder (ich glaub ihr könnt euch denken was für welche) ausgetauscht.

Auf einmal werde ich von einem 13 jährigen (sie hat gesagt dass sie 13 ist) Mädchen angeschrieben. Dann haben wir etwas miteinander geschrieben. Irgendwann schickte sie mir Bilder von ihren Brüsten. Ein Bild mit und eins ohne BH.

Auf den Bildern waren nur Brüste zu sehen. Das heißt kein Kopf und so weiter.

Dann fragte jemand in der Gruppe ob jemand "Nudes" schicken könne. Ich, ohne nachzudenken, schicke die 2 Bilder von dem Mädchen in die WahtsApp Gruppe.

Darauf hin meldete sich sofort das Mädchen und weiß mich darauf hin. Ich löschte sofort die 2 Bilder für alle in der Gruppe, sodass sie keiner mehr sehen konnte.

Das Mädchen sagte mir, dass sie jetzt zur Polizei gehen werde und mich anzeigt.

Ich entschuldigte mich darauf hin selbstverständlich mehrere Male. Doch sie sagte, dass das nichts bringe.

Jetzt bin ich verunsichert und habe Angst, dass sie wirklich zur Polizei geht.

Zur Info: Ich bin 17, sie angeblich 13.

Ich kenne dieses Mädchen nicht.

Sie hat nur eine Handynummer von mir.

Ich habe sie bereits Blockiert auf Whats app.

In dem Moment als ich es gesendet habe, habe ich wirklich Gedankenlos gehandelt, und im Nachhinein denke ich wieso ich es gemacht habe.

die 2 Bilder die sei mir Privat geschickt hat, war oben auf der Nachricht angezeigt dass diese Weitergeleitet wurden ( also dass sie diese an mich weitergeleitet hat).

Ebenso sahen die Brüste absolut nicht so aus als ob sie von einer 13 jährigen seien. Zu groß für eine 13 jährige. Und es war kein Kopf auf dem Bild, d.h ich weiß auch nicht ob es ihre sind.

Die Gruppe habe ich wieder verlassen.

Jetzt meine Frage an euch:

Denkt ihr dass sie zur Polizei gehen wird?

Und wenn ja, Was wird auf mich zu kommen?

Vielen Dank.

Liebe Grüße Freddy

Sex, Privatsphäre, Brüste, recht-am-bild, Rechtsfrage, Rechtslage
8 Antworten
Darf man in einem Festzelt menschen fotografieren?

Ich war heute auf dem Bremer Freimaak und hatte da eine Begegnung der 3. Art! Nachdem ich so Riesenrad und Co abgelichtet habe bin ich ins Bayernzelt wollte da so die Stimmung festhalten. Da am Sonnabend erstaunlicherweise viele junge Frauen im Dirndl rumliefen dachte ich, heute werde ich mal ein paar Schnappschüsse machen . Als Ich anfing an ein Handyfilm zu machen, kamen mir einige Mädels im Dirndl entgegen die sich mir und einer Nachbarin sogar posierten. Nach einiger Zeit ging ich auf die Galerie, die gestern geschlossen war. Von dort aus hat man einen wunderbaren Überblick. Ich wurde von einigen feiernden Mädels bemerkt die mich animierten sie zu fotografieren. Das machte ich auch , ich wollte auch testen wie weit der Blitz reicht in dem großen Zelt. Nach ein er Viertelstunde sprachen mich 2 Sicherheitsleute an und meinten ich soll aufhören einzelne Frauen zu fotografieren ? Ich meine OK und wollte sowieso nach Hause. Ich kam aber nicht weit und wurde auf der Treppe von 2 Polizisten aufgehalten: Sie sagten mir dass sich einige Frauen von mir belästigt fühlten und erklärten mir dass ich mich in einem privatbetriebenen Festzelt befinde, in dem mir der Betreiber das fotografieren verbieten kann! Da frage ich mich mal so zwischen durch was ist mit den unzähligen Handyknipser? Ich wurde aufgefordert dem Polizisten zu Zeigen was ich auf der Speicherkarte habe? "Darf der das?" Sprach kurz mit den Mädels die auf einmal da waren und wie einigten uns dass die Mädels mir sagen was ich löschen soll? Das dauerte dem Polizisten zu lange und er funkte mit dem Revier. Nun wurde mein Ausweis verlangt auch ein von einem Mädel. Jetzt wurde mir mit Anzeige gedroht und Staatsanwalt. Um weiteren Ärger zu vermeiden, habe ich dann die SD Karte formatiert. Er meinte nun OK und sprach mir Zelt Verbot aus. Darf man nun keine einzelnen Personen in so einem Festzelt nicht fotografieren, auch nicht wenn feststeht die Fotos nicht zu veröffentlichen? Ich habe mal aus dem Handyvideo ein Foto vom Display abfotografiert so zum Beispiel was auf der SD Karte für Fotos waren? (Ausschnitt, deshalb die schlechte Qualität , aber um diese geht es ja nicht, sondern dürfen die Polizisten das? Was darf man in der Öffentlichkeit fotografieren?

Recht, fotografieren, recht-am-bild
4 Antworten
Versteckte Kamera - leg. Gesetz?

Es ist ja bekannt dass in DE es Gesetze für jede Kleinigkeit gibt - wie zum Beispiel "Recht am eigenen Bild". Keiner dürfte mich fotografieren ohne dass ich es erlaube, das ich es ansonsten anzeigen kann.

Wie sieht es denn mit der wohl bekanntesten Video Genre "versteckte Kamera" aus? Wo ein Protagonist irgendwelche Sachen auf der öffentlicher Straße tut und dabei aus der Ferne die Reaktionen anderer Menschen GEZIELT gefilmt werden? Welcher Gesetz legitimiert das?

Oder gibt es nur ein Gesetz, welcher es vielleicht legitimieren könnte nur für große Filmfirmen oder Anstalten die auf Film und Schnitt o. ä. spezialisiert sind und für private Anwender nicht?

Es gibt immer wieder dt. Youtuber die das einfach machen und solches Material ins Netz stellen - in dem Falle sind die ja privat Anwender. Hatten die denn in ihrem Fall mit dem Glück gespielt und nachträglich die Einwilligung eingeholt? Was wenn es wirklich ein paar gibt, die radikal drauf sind und kann ankommen "ich zeig dich an, ich zeig dich an!"?

Ich schließe zum Beispiel jetzt nicht den Fall aus, dass da jemand laut wird und dann so laut jaa" rumheult" sag ich jetzt mal, sodass dieser Aufmerksamkeit von Beamten in der Nähe bekommt, und die dann nachfragen. Die dann nach der Legitimationsgrundlage fragen, ob ich hier filmen darf oder nicht..

Was muss ich denn alles beachten um da stressfrei, sauber und abgesichert arbeiten zu können, wenn ich so was filmen möchte?

Die Frage richtet sich gezielt für Anwälte, Filmdreher oder auch Youtuber, die das schon gemacht haben.

Bin gespannt auch eure informative Antworten

Youtube, Recht, Anwalt, Urheberrecht, Filmproduktion, Justiz, recht-am-bild, Versteckte Kamera
11 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Recht-am-bild

Heimliche Fotos von meiner Wohnung - strafbar?

4 Antworten

Fotos nachträglich von Vereins-Website löschen lassen - geht das?

6 Antworten

Achtung kontrolle aufnahmen überhaupt erlaubt?

5 Antworten

Versteckte Kamera - leg. Gesetz?

11 Antworten

Eine Person zeichnen - Recht am eigenen Bild?

1 Antwort

Darf man in einem Festzelt menschen fotografieren?

4 Antworten

Wie hoch sind die Strafen ungefähr bei einem Verstoß am Recht am eigenen Bild?

2 Antworten

Wenn ich Bilder als geistiges eigentum melden will bei instagram wie gehe ich dann vor?

1 Antwort

Produkt für CD-Cover abfotografieren

2 Antworten

Recht-am-bild - Neue und gute Antworten